Anmeldung

007/2018: Bundesfreiwilligendienst Ü27 - Profil diakonischer / karitativer Arbeit

Zielgruppe
Teilnehmende Bundesfreiwilligendienst über 27 Jahre
Termine
01.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Andreas Kratzsch
Diakon / Sozialarbeiter
Kursgebühren
Kursgebühren
Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Kursgebühren werden, wie mit Caritas und Diakonie vereinbart, mit dem jeweiligen Träger abgerechnet. Andere Teilnehmende zahlen 60,-€.

Beschreibung

Caritas und Diakonie haben ihre Wurzeln im Leben der Kirche. Christlicher Glaube und Nächstenliebe sind nicht voneinander zu trennen. So entstanden soziale Einrichtungen, in denen diese Aufgabe bis heute gelebt wird. Selbstverständlich ist das längst nicht mehr. Erwartungen von Klienten stehen neben Erwartungen von Mitarbeitenden und von Gemeinden. Und so entstehen Fragen nach den biblischen Grundlagen für diakonische und karitative Arbeit und nach deren Umsetzung in unserer Zeit.
Im Seminar werden Informationen über biblische Grundlagen und Beispiele gelungener karitativer und diakonischer Arbeit gegeben. Es wird diskutiert, wie sich christliches Leben und Handeln in der heutigen Zeit in unseren Einrichtungen entwickeln kann. Dabei wird auf die Erfahrungen und Fragen der Teilnehmenden besonders eingegangen.

Schwerpunkte

- biblische Grundlagen für diakonische und karitative Arbeit
- Erwartungen von Klienten, Mitarbeitenden und Gemeinden
- Beispiele für gelungene Verbindung von Glaube und Nächstenliebe

Zurück

007/2018: Bundesfreiwilligendienst Ü27 - Profil diakonischer / karitativer Arbeit

Zielgruppe
Teilnehmende Bundesfreiwilligendienst über 27 Jahre

Termine
01.02.2018

Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Andreas Kratzsch
Diakon / Sozialarbeiter

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Kursgebühren werden, wie mit Caritas und Diakonie vereinbart, mit dem jeweiligen Träger abgerechnet. Andere Teilnehmende zahlen 60,-€.

Beschreibung
Caritas und Diakonie haben ihre Wurzeln im Leben der Kirche. Christlicher Glaube und Nächstenliebe sind nicht voneinander zu trennen. So entstanden soziale Einrichtungen, in denen diese Aufgabe bis heute gelebt wird. Selbstverständlich ist das längst nicht mehr. Erwartungen von Klienten stehen neben Erwartungen von Mitarbeitenden und von Gemeinden. Und so entstehen Fragen nach den biblischen Grundlagen für diakonische und karitative Arbeit und nach deren Umsetzung in unserer Zeit.
Im Seminar werden Informationen über biblische Grundlagen und Beispiele gelungener karitativer und diakonischer Arbeit gegeben. Es wird diskutiert, wie sich christliches Leben und Handeln in der heutigen Zeit in unseren Einrichtungen entwickeln kann. Dabei wird auf die Erfahrungen und Fragen der Teilnehmenden besonders eingegangen.

Schwerpunkte
- biblische Grundlagen für diakonische und karitative Arbeit
- Erwartungen von Klienten, Mitarbeitenden und Gemeinden
- Beispiele für gelungene Verbindung von Glaube und Nächstenliebe

Zurück