Anmeldung

125/2017: Bundesfreiwilligendienst Ü27 - Biographiearbeit: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft - was mein Leben prägt !

Zielgruppe
Teilnehmende Bundesfreiwilligendienst Ü27
Termine
25.04.2017
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig gGmbh
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

https://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Michael Zimmermann
ReferentInnen
Ulrike Wulff
Dipl.-Pädagogin
Kursgebühren
Kursgebühren
Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Kursgebühren werden, wie mit Caritas und Diakonie vereinbart, mit dem jeweiligen Träger abgerechnet. Andere Teilnehmende zahlen 60,-€.

Beschreibung

In diesem Seminar geht es darum, Erfahrungen aus dem
(Berufs-) leben auszutauschen, die wechselhaft, positiv
oder auch mal schwierig sein können. Wir wollen versuchen,
diesen Teil des Lebens mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Familie und der berufliche Werdegang werden im Zuammenhang mit prägenden (auch gesellschaftlichen) Ereignissen betrachtet.
Auch dem Gespräch über Lebensgewohnheiten und Freizeitaktivitäten wird dabei Raum gegeben.
Der Tag wird abwechslungsreich mit Einzelarbeit und Gruppengesprächen mit kreativen Anteilen gestaltet.

Schwerpunkte

- Ich bin ich: Wo komm ich her - wo will ich hin? -
meine Erfahrungen und Zukunftspläne
- Meine Stärken im Zusammenhang mit einem neuen Blick
bedingt durch veränderte Umstände
in Beruf, Alltag, Familie
- Dinge, die mir im Leben wichtig sind: Lebensqualität,
Werte, Lebensbedürfnisse

Zurück

125/2017: Bundesfreiwilligendienst Ü27 - Biographiearbeit: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft - was mein Leben prägt !

Zielgruppe
Teilnehmende Bundesfreiwilligendienst Ü27

Termine
25.04.2017

Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig gGmbh
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Ulrike Wulff
Dipl.-Pädagogin

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Kursgebühren werden, wie mit Caritas und Diakonie vereinbart, mit dem jeweiligen Träger abgerechnet. Andere Teilnehmende zahlen 60,-€.

Beschreibung
In diesem Seminar geht es darum, Erfahrungen aus dem
(Berufs-) leben auszutauschen, die wechselhaft, positiv
oder auch mal schwierig sein können. Wir wollen versuchen,
diesen Teil des Lebens mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Familie und der berufliche Werdegang werden im Zuammenhang mit prägenden (auch gesellschaftlichen) Ereignissen betrachtet.
Auch dem Gespräch über Lebensgewohnheiten und Freizeitaktivitäten wird dabei Raum gegeben.
Der Tag wird abwechslungsreich mit Einzelarbeit und Gruppengesprächen mit kreativen Anteilen gestaltet.

Schwerpunkte
- Ich bin ich: Wo komm ich her - wo will ich hin? -
meine Erfahrungen und Zukunftspläne
- Meine Stärken im Zusammenhang mit einem neuen Blick
bedingt durch veränderte Umstände
in Beruf, Alltag, Familie
- Dinge, die mir im Leben wichtig sind: Lebensqualität,
Werte, Lebensbedürfnisse

Zurück