Anmeldung

121/2021: Biologie am Lebensende: Was passiert mit Körper, Geist und Seele?

Zielgruppe
Mitarbeitende in pflegerischen, therapeutischen, sozialen Berufen, Ehrenamtliche, Interessierte
Termine
15.11.2021
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Lydia Röder
Krankenschwester, Palliative Care Beraterin, Ausbilderin für Sterbe- und Trauerbegleitung, Yogalehrerin
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Für ehrenamtlich Tätige gilt der Mitgliedspreis (bitte Nachweis einreichen).

Beschreibung

In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Grundkenntnisse zur Sterbebegleitung und erfahren was mit Körper, Geist und Seele im Sterbeprozess geschieht. Sie erkennen, wann sich ein Mensch seinem Lebensende nähert und wie sie ihn und die Zugehörigen unterstützen können.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden sind in der Lage, Anzeichen am Lebensende zu erkennen und zu benennen.



Schwerpunkte

- Wann beginnt der Sterbeprozess?
- Woran erkenne ich, dass ein Mensch stirbt?
- Wie reagieren die Zugehörigen?

__________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.
Info und Anmeldung: www.regbp.de
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI).

Bemerkungen

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück

121/2021: Biologie am Lebensende: Was passiert mit Körper, Geist und Seele?

Zielgruppe
Mitarbeitende in pflegerischen, therapeutischen, sozialen Berufen, Ehrenamtliche, Interessierte

Termine
15.11.2021

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Lydia Röder
Krankenschwester, Palliative Care Beraterin, Ausbilderin für Sterbe- und Trauerbegleitung, Yogalehrerin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Für ehrenamtlich Tätige gilt der Mitgliedspreis (bitte Nachweis einreichen).

Beschreibung
In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Grundkenntnisse zur Sterbebegleitung und erfahren was mit Körper, Geist und Seele im Sterbeprozess geschieht. Sie erkennen, wann sich ein Mensch seinem Lebensende nähert und wie sie ihn und die Zugehörigen unterstützen können.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden sind in der Lage, Anzeichen am Lebensende zu erkennen und zu benennen.



Schwerpunkte
- Wann beginnt der Sterbeprozess?
- Woran erkenne ich, dass ein Mensch stirbt?
- Wie reagieren die Zugehörigen?

__________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.
Info und Anmeldung: www.regbp.de
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI).

Bemerkungen
Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor Kursbeginn die Diakademie per Mail oder Telefon informieren!

Zurück