Anmeldung

655/2021: Bin ganz Ohr - Musik und Entspannung mit Kindern ab 3 Jahren - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Leiter*innen
Termine
24.08.2021 - 25.08.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel /
ReferentInnen
Sabine Barth
Dipl. Rhythmiklehrerin,
Dipl. Soz.päd.
Kursgebühren
Kursgebühren
165,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Aufgrund einer Förderung zahlen VETK Mitglieder eine Kursgebühr in Höhe von 100 Euro.

Beschreibung

Der Alltag von Kindern ist oft begleitet von Hektik und Trubel, mit Reizüberflutung und gestressten Erwachsenen. In der Folge sind sie häufig unkonzentriert und aufgedreht. Musik als kreatives Medium kann helfen, Stress abzubauen und zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu
finden. Wir arbeiten mit Liedern, Tänzen, vitalen Spiel- und Gestaltungsideen, mit Rhythmus- und Klanginstrumenten und Materialien, mit unserem Körper und der Stimme. Wir arbeiten anhand von praktischen Beispielen in musisch-kreativen Prozessen und in der methodisch-didaktischen Reflexion.

Schwerpunkte

- Gegensätze in Musik und Bewegung - Spiele, Lieder, Gedichte
- Sinnes- und Wahrnehmungsübungen - Hören und Sehen, Spüren und
Berühren
- Grundlagen des autogenen Trainings in Verbindung mit Musik und
Bewegung
- Grundlagen der progressiven Muskelentspannung mit
spielerischen und musikalischen Gestaltungen
- Meditative Tänze erlernen und erfinden
- Fantasiereisen und Entspannungsgeschichten mit Musik und
Materialien ausgestalten (Steine, Tücher, Bänder, Federn u.a.m.)
- Entspannung mit Klangmassage (Klangschalen)

Bemerkungen

Musikalische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Socken und eine Decke sowie elementare Musikinstrumente mit.

Zurück

655/2021: Bin ganz Ohr - Musik und Entspannung mit Kindern ab 3 Jahren - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Leiter*innen

Termine
24.08.2021 - 25.08.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Sabine Barth
Dipl. Rhythmiklehrerin,
Dipl. Soz.päd.

Leitung /Organisation
Claudia Siegel /

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
165,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Aufgrund einer Förderung zahlen VETK Mitglieder eine Kursgebühr in Höhe von 100 Euro.

Beschreibung
Der Alltag von Kindern ist oft begleitet von Hektik und Trubel, mit Reizüberflutung und gestressten Erwachsenen. In der Folge sind sie häufig unkonzentriert und aufgedreht. Musik als kreatives Medium kann helfen, Stress abzubauen und zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu
finden. Wir arbeiten mit Liedern, Tänzen, vitalen Spiel- und Gestaltungsideen, mit Rhythmus- und Klanginstrumenten und Materialien, mit unserem Körper und der Stimme. Wir arbeiten anhand von praktischen Beispielen in musisch-kreativen Prozessen und in der methodisch-didaktischen Reflexion.

Schwerpunkte
- Gegensätze in Musik und Bewegung - Spiele, Lieder, Gedichte
- Sinnes- und Wahrnehmungsübungen - Hören und Sehen, Spüren und
Berühren
- Grundlagen des autogenen Trainings in Verbindung mit Musik und
Bewegung
- Grundlagen der progressiven Muskelentspannung mit
spielerischen und musikalischen Gestaltungen
- Meditative Tänze erlernen und erfinden
- Fantasiereisen und Entspannungsgeschichten mit Musik und
Materialien ausgestalten (Steine, Tücher, Bänder, Federn u.a.m.)
- Entspannung mit Klangmassage (Klangschalen)

Bemerkungen
Musikalische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Socken und eine Decke sowie elementare Musikinstrumente mit.

Zurück