Anmeldung

108/2018: Bewegung im Alter - Kompetenz für die Betreuung von alten und demenziell erkrankten Menschen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung
Termine
10.12.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Kompetenzzentrum BBW - Joblotse
Grimmaische Str. 10 (zwischen WMF und Esprit)
04109 Leipzig

http://www.joblotse-leipzig.de/anfahrt/

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Carola Gospodarek
Physiotherapeutin
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Nach einer kurzen Einführung zum Thema "Plastizität im Alter" und zum Krankheitsbild Demenz (Alzheimer, vaskulär bedingt, Frontotemporale D. etc.) und anderen Alterserkrankungen werden die Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung vorgestellt.
Die Zugangswege zu Menschen, die z. B. an einer Demenz vom Typ Alzheimer erkrankt sind, stehen im Vordergrund. Beziehungsaufbau und Kommunikation sind zentrale Themen in dieser Fortbildung.
Exemplarisch werden Ausschnitte aus der Einzel- und Gruppentherapie vorgestellt. Insbesondere stehen die individuell auf die Person oder Gruppe ausgewählten Maßnahmen im Vordergrund. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Therapieansätze zu "begreifen", methodische Ansätze zu diskutieren und von eigenen Erfahrungen zu berichten.

Schwerpunkte

- Grundlagen zum Thema "Plastizität des Alterns"
- Wissen zu demenziellen und anderen Alterserkrankungen
in Bezug auf Mobilität
- der personenzentrierten Ansatz (T. Kitwood)
- Zugangswege: z. B. Kommunikation mit Menschen mit
Einschränkungen, Gestaltung einer positiven Beziehung
- Fragen zur Bewegungsmotivation ("Warum soll
ich mich bewegen?")
- praktische Übungen zur sofortigen Umsetzung im Alltag
- Materialien und ihr Einsatz in der Praxis
- Belastungen und Grenzen der "Beziehungsarbeit"

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zurück

108/2018: Bewegung im Alter - Kompetenz für die Betreuung von alten und demenziell erkrankten Menschen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung

Termine
10.12.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Kompetenzzentrum BBW - Joblotse
Grimmaische Str. 10 (zwischen WMF und Esprit)
04109 Leipzig

ReferentInnen
Carola Gospodarek
Physiotherapeutin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Nach einer kurzen Einführung zum Thema "Plastizität im Alter" und zum Krankheitsbild Demenz (Alzheimer, vaskulär bedingt, Frontotemporale D. etc.) und anderen Alterserkrankungen werden die Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung vorgestellt.
Die Zugangswege zu Menschen, die z. B. an einer Demenz vom Typ Alzheimer erkrankt sind, stehen im Vordergrund. Beziehungsaufbau und Kommunikation sind zentrale Themen in dieser Fortbildung.
Exemplarisch werden Ausschnitte aus der Einzel- und Gruppentherapie vorgestellt. Insbesondere stehen die individuell auf die Person oder Gruppe ausgewählten Maßnahmen im Vordergrund. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Therapieansätze zu "begreifen", methodische Ansätze zu diskutieren und von eigenen Erfahrungen zu berichten.

Schwerpunkte
- Grundlagen zum Thema "Plastizität des Alterns"
- Wissen zu demenziellen und anderen Alterserkrankungen
in Bezug auf Mobilität
- der personenzentrierten Ansatz (T. Kitwood)
- Zugangswege: z. B. Kommunikation mit Menschen mit
Einschränkungen, Gestaltung einer positiven Beziehung
- Fragen zur Bewegungsmotivation ("Warum soll
ich mich bewegen?")
- praktische Übungen zur sofortigen Umsetzung im Alltag
- Materialien und ihr Einsatz in der Praxis
- Belastungen und Grenzen der "Beziehungsarbeit"

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zurück