554/2021: Betriebswirtschaft für Kitaleitung

Zielgruppe
Kita-Leiter*innen
Termine
22.11.2021
23.11.2021
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Leipzig - Zentrum
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2 a
04109 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Thomas Emmrich / Birgit Willsch
ReferentInnen
Dirk Schlegel
Wirtschaftsprüfer
c o n c r e d i s
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Kursgebühren
Kursgebühren
265,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
210,00 Euro

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Ihr Interesse für einen Folgetermin nehmen wir per Mail oder Fax gern entgegen.


Beschreibung

Die Anforderungen an Leitungskräfte in den immer komplexer werdenden Einrichtungen der sozialen Arbeit steigen beständig.
Neben Fach- und Führungskompetenz sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse nicht mehr wegzudenken. Auch in kleineren Einheiten sind kaufmännische Qualitäten nötig, um mit Leistungsberechtigten, Leistungsträgern und Vorgesetzten sachgerecht verhandeln zu können.

Der Kurs vermittelt betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und versetzt die Teilnehmer in die Lage, diese Kenntnisse sicher anzuwenden und eigene betriebswirtschaftliche Auswertungen aufzubauen, zu strukturieren und zu verstehen.

Der Kursinhalt umfasst dabei Grundlagen
der Bilanzierung,
der Kostenrechnung und
des Controllings.

Er gibt gleichzeitig einen Überblick über die rechtsformabhängigen Anforderungen an betriebswirtschaftliche Gewinnermittlungen.

Dabei werden auch Themen des Steuerrechts gestreift, sofern sie für die Vermittlung der Kenntnisse relevant sind (z.B. bzgl. Gemeinnützigkeit).

Grundkenntnisse zur Budgetplanung und Marketing ergänzen die Themenbereiche.

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe

Grundlagen der Gewinnermittlung und Bilanzierung

Kostenrechnung

Controlling

Bemerkungen

Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit konkrete Fragen zum Kursthema per Mail (willsch.birgit@bbw-leipzig.de) vorab an den Dozenten bis max. 15 Tage vor Seminarbeginn zu senden.

Zurück

554/2021: Betriebswirtschaft für Kitaleitung

Zielgruppe
Kita-Leiter*innen

Termine
22.11.2021
23.11.2021

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Leipzig - Zentrum
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2 a
04109 Leipzig

ReferentInnen
Dirk Schlegel
Wirtschaftsprüfer
c o n c r e d i s
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Leitung /Organisation
Thomas Emmrich / Birgit Willsch

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
265,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
210,00 Euro

Beschreibung
Die Anforderungen an Leitungskräfte in den immer komplexer werdenden Einrichtungen der sozialen Arbeit steigen beständig.
Neben Fach- und Führungskompetenz sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse nicht mehr wegzudenken. Auch in kleineren Einheiten sind kaufmännische Qualitäten nötig, um mit Leistungsberechtigten, Leistungsträgern und Vorgesetzten sachgerecht verhandeln zu können.

Der Kurs vermittelt betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und versetzt die Teilnehmer in die Lage, diese Kenntnisse sicher anzuwenden und eigene betriebswirtschaftliche Auswertungen aufzubauen, zu strukturieren und zu verstehen.

Der Kursinhalt umfasst dabei Grundlagen
der Bilanzierung,
der Kostenrechnung und
des Controllings.

Er gibt gleichzeitig einen Überblick über die rechtsformabhängigen Anforderungen an betriebswirtschaftliche Gewinnermittlungen.

Dabei werden auch Themen des Steuerrechts gestreift, sofern sie für die Vermittlung der Kenntnisse relevant sind (z.B. bzgl. Gemeinnützigkeit).

Grundkenntnisse zur Budgetplanung und Marketing ergänzen die Themenbereiche.

Schwerpunkte
Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe

Grundlagen der Gewinnermittlung und Bilanzierung

Kostenrechnung

Controlling

Bemerkungen
Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit konkrete Fragen zum Kursthema per Mail (willsch.birgit@bbw-leipzig.de) vorab an den Dozenten bis max. 15 Tage vor Seminarbeginn zu senden.

Zurück