Diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen.

Zurück

650/2017: Betriebskostenabrechnung für die Kindertagesstätte

Zielgruppe
Leitungen und Trägerverantwortliche von Kindertageseinrichtungen

Termine
24.04.2017

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Frank Lenz
Betriebswirt (B.A.)

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Die sichere Finanzierung der Personal- und Sachkosten bilden eine wesentliche Grundlage der pädagogischen und hauswirtschaftlichen Arbeit in einer Kindertagesstätte. Die jährliche Darlegung der Betriebskosten der Kita durch den Träger ist für die kostentragende Kommune Anlass, die Notwendigkeit und Angemessenheit von Kostenpositionen zu hinterfragen oder zunehmend anzuzweifeln. Worin liegen erfahrungsgemäß die Prüfungsschwerpunkte der Kommune? Worauf sollte bereits bei der Finanzierungsvereinbarung zwischen Träger und Kommune geachtet werden? Die Kursinhalte sind auf die rechtlichen Grundlagen im Freistaat Sachsen bezogen.
Schwerpunkt des Kurses ist neben der Information über Grundlagen vor allem die Diskussion praktischer Beispiele und Beiträge von Teilnehmenden.

Schwerpunkte
- Grundlagen der Finanzierung: Finanzierungsrichtlinie der Kommune
bzw. Finanzierungsvereinbarung zwischen Träger und Kommune
- Haushaltplanung einer Kindertagesstätte, Eigenanteil/Eigenleistung von Trägern
- Schwerpunkte bei der jährlichen Abrechnung der Personal- und Sachkosten
- die Prüfung der Angemessenheit von Betriebskosten durch Kommunen
- Thesen über die Verhandlungsposition von Trägern
- Fragen und intensiver Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden

Zurück