Anmeldung

286/2018: Betriebliche Ausbildung - Grundlagen

Zielgruppe
Personalverantwortliche, Mitarbeitende mit Verantwortung für Auszubildende in der Verwaltung und im Handwerk, Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung
Termine
11.01.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Immer mehr Träger und Einrichtungen entscheiden sich dafür, ihren Berufsnachwuchs nicht mehr nur in den Bereichen Altenpflege, Kita und Heilerziehungspfleger, sondern auch in Verwaltungs- und technischen Berufen nach Bedarf selbst auszubilden.

Damit stellen sich Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel gut auf. Sie sichern sich gut ausgebildete, junge Fachkräfte, die sich mit dem Arbeitgeber identifizieren und dessen Werte und Normen verinnerlicht haben.

Damit dies gelingt, braucht es Wissen über gesetzliche Grundlagen sowie pädagogische Kenntnisse und Geschick.

Wesentliche Grundkenntnisse dazu erhalten die Teilnehmenden in diesem ausgeschriebenen Seminar.

Für (werdende) geprüfte Fachkräfte zur Arbeit- und Berufsförderung dient diese Fortbildung dazu, sich zu diesem Thema zu informieren. Dies ist sinnvoll, da mit der staatlichen Prüfung gleichzeitig die Ausbildereignung anerkannt wird.

Schwerpunkte

- Duales System
- Gesetzliche Grundlagen
- Förderung von Handlungskompetenz
- Abschluss der Ausbildung

Zurück

286/2018: Betriebliche Ausbildung - Grundlagen

Zielgruppe
Personalverantwortliche, Mitarbeitende mit Verantwortung für Auszubildende in der Verwaltung und im Handwerk, Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung

Termine
11.01.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Immer mehr Träger und Einrichtungen entscheiden sich dafür, ihren Berufsnachwuchs nicht mehr nur in den Bereichen Altenpflege, Kita und Heilerziehungspfleger, sondern auch in Verwaltungs- und technischen Berufen nach Bedarf selbst auszubilden.

Damit stellen sich Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel gut auf. Sie sichern sich gut ausgebildete, junge Fachkräfte, die sich mit dem Arbeitgeber identifizieren und dessen Werte und Normen verinnerlicht haben.

Damit dies gelingt, braucht es Wissen über gesetzliche Grundlagen sowie pädagogische Kenntnisse und Geschick.

Wesentliche Grundkenntnisse dazu erhalten die Teilnehmenden in diesem ausgeschriebenen Seminar.

Für (werdende) geprüfte Fachkräfte zur Arbeit- und Berufsförderung dient diese Fortbildung dazu, sich zu diesem Thema zu informieren. Dies ist sinnvoll, da mit der staatlichen Prüfung gleichzeitig die Ausbildereignung anerkannt wird.

Schwerpunkte
- Duales System
- Gesetzliche Grundlagen
- Förderung von Handlungskompetenz
- Abschluss der Ausbildung

Zurück