Anmeldung

561/2018: Beschwerden als Chance

Zielgruppe
Mitarbeitende im Sekretariat, Assistentinnen und Assistenten sowie Mitarbeitende in der Verwaltung
Termine
19.04.2018
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Katrin Sawatzky
ReferentInnen
Dr. Christine Zschaler
Dipl.-Pädagogin, Kommunikationstrainerin
Kursgebühren
Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
65,00 Euro

Beschreibung

Wenn Sie zufrieden sind, sagen Sie es weiter, wenn nicht, sagen Sie es uns!

Beschwerden und Reklamationen sind auch bei sorgfältigster Arbeit nicht ausgeschlossen. Trotzdem sind sie ärgerlich. Sie bieten aber auch große Chancen, Kunden und Partner (wieder) zu gewinnen und langfristig zu binden.
Damit dies gelingt, sollten Beschwerden als gute Möglichkeit zur Verbesserung und Optimierung der Arbeit angesehen werden.
In diesem Seminar analysieren Sie den derzeit praktizierten Umgang mit Beschwerden bzw. das vorhandene Beschwerdemanagement und entwickeln daraus Ideen für die Nutzung von Beschwerden als Chance. Es wird erarbeitet, wie Sie durch bewussten Einsatz von Kommunikationstechniken die Bearbeitung von Beschwerden lösungs- und kundenorientiert gestalten können.

Schwerpunkte

- Entstehung von Kundenzufriedenheit
- Kommunikation mit Beschwerdeführern
- Systematisches Beschwerdemanagement
- Beschwerden und Reklamationen als Chance

Zurück

561/2018: Beschwerden als Chance

Zielgruppe
Mitarbeitende im Sekretariat, Assistentinnen und Assistenten sowie Mitarbeitende in der Verwaltung

Termine
19.04.2018

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Dr. Christine Zschaler
Dipl.-Pädagogin, Kommunikationstrainerin

Leitung
Katrin Sawatzky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Wenn Sie zufrieden sind, sagen Sie es weiter, wenn nicht, sagen Sie es uns!

Beschwerden und Reklamationen sind auch bei sorgfältigster Arbeit nicht ausgeschlossen. Trotzdem sind sie ärgerlich. Sie bieten aber auch große Chancen, Kunden und Partner (wieder) zu gewinnen und langfristig zu binden.
Damit dies gelingt, sollten Beschwerden als gute Möglichkeit zur Verbesserung und Optimierung der Arbeit angesehen werden.
In diesem Seminar analysieren Sie den derzeit praktizierten Umgang mit Beschwerden bzw. das vorhandene Beschwerdemanagement und entwickeln daraus Ideen für die Nutzung von Beschwerden als Chance. Es wird erarbeitet, wie Sie durch bewussten Einsatz von Kommunikationstechniken die Bearbeitung von Beschwerden lösungs- und kundenorientiert gestalten können.

Schwerpunkte
- Entstehung von Kundenzufriedenheit
- Kommunikation mit Beschwerdeführern
- Systematisches Beschwerdemanagement
- Beschwerden und Reklamationen als Chance

Zurück