Diesen Kurs können Sie leider nicht mehr buchen.

Zurück

604/2017: Balance Score Card – optimal implementiert und effektiv genutzt

Zielgruppe
Mitarbeitende aus Verwaltung und Sozialer Arbeit

Termine
15.08.2017

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ulrike Wulff,
Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Kauffrau (FH)

Leitung
Michael Zimmermann

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
90,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
65,00 Euro

Beschreibung
Die Balance Score Card (BSC) erweitert zumeist monetäre Kennzahlensysteme um qualitativ bezogene Perspektiven und verknüpft diese mit Zielen und Maßnahmen. Damit kann der Einsatz einer auf das Unternehmen zugeschnittene BSC das strategische Management effektiv unterstützen.
Im Kurs geht es darum, dass Instrument der BSC kennen zu lernen sowie zu erfahren, welche Perspektiven am besten zu sozialen Unternehmen passen. Vor diesem Hintergrund lernen die Teilnehmenden, wie die erhobenen Messgrößen ausgewertet werden und welche möglichen Veränderungen und Konsequenzen damit einhergehen können.
Die Teilnehmenden können nach der Veranstaltung übergreifendes Wissen mitnehmen, die Passung für das eigene Unternehmen wird diskutiert werden. Eine fertige BSC kann vor dem Hintergrund dieses Inputs im Unternehmen selbst erstellt werden, da die Umsetzung stets vor den individuellen Bedingungen der Einrichtung passieren muss.
Der Kurs beschäftigt sich darüber hinaus auch mit der Akzeptanz der Einführung der BSC bei den Mitarbeitenden.

Schwerpunkte
- Balance Score Card und vier Perspektiven
- Auswahl von passenden Kennzahlen
- Ableitung von Maßnahmen und Bewertung der Ergebnisse
- Vor- und Nachteile der Balance Score Card
- Kommunikation der Unternehmensführung/Einrichtungsleitung mit den
Mitarbeitenden zur erfolgreichen Implementierung und Nutzung des
Instrumentes

Zurück