Anmeldung

119/2021: Austausch- und Reflexionstag für Hospizkoordinator*innen - Schwerpunkt Schulung Ehrenamtlicher

Zielgruppe
Koordinator*innen und Mitarbeitende ambulanter Hospizdienste
Termine
14.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Lydia Röder, Palliative Care Beraterin, Ausbilderin für Sterbe- und Trauerbegleitung, Yogalehrerin
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

In diesem Kurs gibt es die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Kurskonzepte auszutauschen, nach denen die ehrenamtlichen Mitarbeitenden in den jeweiligen Hospizdiensten geschult werden.
Wie lange dauert die Schulung der Ehrenamtlichen? In welchem Intervall findet die Schulung statt? Welche Inhalte sind wichtig?
Es wird genügend Zeit sein, die eigene Arbeit als Hospizkoordinator*in zu reflektieren sowie einzelne Übungen des Schulungskurses auszuprobieren.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden können ihre eigene Arbeit darstellen und kritisch reflektieren. Sie entwickeln neue Ideen für die Schulung Ehrenamtlicher.

Schwerpunkte

- Standortbestimmung und Selbstverständnis
- Gewinnung und Auswahl von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
- Kennenlernen verschiedener Kurskonzepte
- Möglichkeit der Reflexion des eigenen Schulungskurses
- Austausch mit Kolleg*innen
____________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Bemerkungen

Bitte jeweilige Kurskonzepte und eine Übung aus dem eigenen Kurs mitbringen.




Zurück

119/2021: Austausch- und Reflexionstag für Hospizkoordinator*innen - Schwerpunkt Schulung Ehrenamtlicher

Zielgruppe
Koordinator*innen und Mitarbeitende ambulanter Hospizdienste

Termine
14.10.2021

Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Lydia Röder, Palliative Care Beraterin, Ausbilderin für Sterbe- und Trauerbegleitung, Yogalehrerin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
In diesem Kurs gibt es die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Kurskonzepte auszutauschen, nach denen die ehrenamtlichen Mitarbeitenden in den jeweiligen Hospizdiensten geschult werden.
Wie lange dauert die Schulung der Ehrenamtlichen? In welchem Intervall findet die Schulung statt? Welche Inhalte sind wichtig?
Es wird genügend Zeit sein, die eigene Arbeit als Hospizkoordinator*in zu reflektieren sowie einzelne Übungen des Schulungskurses auszuprobieren.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden können ihre eigene Arbeit darstellen und kritisch reflektieren. Sie entwickeln neue Ideen für die Schulung Ehrenamtlicher.

Schwerpunkte
- Standortbestimmung und Selbstverständnis
- Gewinnung und Auswahl von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
- Kennenlernen verschiedener Kurskonzepte
- Möglichkeit der Reflexion des eigenen Schulungskurses
- Austausch mit Kolleg*innen
____________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende
für diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Bemerkungen
Bitte jeweilige Kurskonzepte und eine Übung aus dem eigenen Kurs mitbringen.




Zurück