Anmeldung

508/2020: „Auffrischungstag“ für Ehrenamtliche – Kooperationsseminar mit dem EVAP

Zielgruppe
Ehrenamtlich Tätige in der Betreuung von Menschen mit Demenz und Alterseinschränkungen
Termine
10.11.2020
Uhrzeit
10.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl.-Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin
Kursgebühren
Kursgebühren
60,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
60,00 Euro

Beschreibung

Für alle, die schon eine Weile ehrenamtlich tätig sind, bietet dieser Auffrischungstag die Gelegenheit, Praxiserfahrungen zu reflektieren und Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern.
Schwerpunkt der Fortbildung ist die Begleitung von alten Menschen, insbesondere von Menschen mit Demenz.
Inhalte aus der Basisqualifikation für Ehrenamtliche können „aufgefrischt“ und vertieft werden.
Rund um die ehrenamtliche Begleitung können Erfahrungen ausgetauscht, Praxisfragen erörtert und Handlungskompetenzen erweitert werden.
Die Teilnehmenden sind ausdrücklich eingeladen, eigene Beispiele und Fragen in die Fortbildung einzubringen.

Schwerpunkte

- Praxisreflextion
- Erfahrungsaustausch
- Kommunikation und Interaktion mit Menschen mit Demenz in der Praxis
- Aktualisierung des Fachwissens

Zurück

508/2020: „Auffrischungstag“ für Ehrenamtliche – Kooperationsseminar mit dem EVAP

Zielgruppe
Ehrenamtlich Tätige in der Betreuung von Menschen mit Demenz und Alterseinschränkungen

Termine
10.11.2020

Uhrzeit
10.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e. V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl.-Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
60,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
60,00 Euro

Beschreibung
Für alle, die schon eine Weile ehrenamtlich tätig sind, bietet dieser Auffrischungstag die Gelegenheit, Praxiserfahrungen zu reflektieren und Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern.
Schwerpunkt der Fortbildung ist die Begleitung von alten Menschen, insbesondere von Menschen mit Demenz.
Inhalte aus der Basisqualifikation für Ehrenamtliche können „aufgefrischt“ und vertieft werden.
Rund um die ehrenamtliche Begleitung können Erfahrungen ausgetauscht, Praxisfragen erörtert und Handlungskompetenzen erweitert werden.
Die Teilnehmenden sind ausdrücklich eingeladen, eigene Beispiele und Fragen in die Fortbildung einzubringen.

Schwerpunkte
- Praxisreflextion
- Erfahrungsaustausch
- Kommunikation und Interaktion mit Menschen mit Demenz in der Praxis
- Aktualisierung des Fachwissens

Zurück