Anmeldung

465/2021: Auffrischung und Reflexion für Praxisanleitungen (Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe)

Zielgruppe
Ausgebildete Praxisanleiter*innen
Termine
02.06.2021
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Juliane Vogt
Dipl.-Soz.-Päd.(FH)
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

In dieser Fortbildung treffen sich Praxisanleiter*innen,
deren Kurs schon einige Zeit zurückliegt sowie die Teilnehmenden
aus dem Kurs im Vorjahr zur Reflexion der Arbeit als Praxisanleiter*in
sowie zum Erfahrungsaustausch.
Gleichzeitg informiert die Kursleiterin über die aktuellen Veränderungen zur Praxisanleitung.
Im Erfahrungsaustausch bringen sich alle Teilnehmenden mit ihren
Informationen, Fragen und Diskussionsbedarfen ein.


Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die aktuellen rechtlichen Grundlagen zur Praxisanleitung für Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen.
Sie haben im Erfahrungsaustausch mit anderen praktizierenden Praxisanleitungen neue Ideen zur Umsetzung des Auftrages ausgetauscht und entwickelt.

Schwerpunkte

- rechtliche Situation der Praxisanleitung für Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen
- Methoden der Praxisanleitung
- Strukturen der Praxisanleitung in den Einrichtungen
- Konfliktsituationen in der Praxisanleitung
- Erfahrungsaustausch

Zurück

465/2021: Auffrischung und Reflexion für Praxisanleitungen (Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe)

Zielgruppe
Ausgebildete Praxisanleiter*innen

Termine
02.06.2021

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Juliane Vogt
Dipl.-Soz.-Päd.(FH)

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
In dieser Fortbildung treffen sich Praxisanleiter*innen,
deren Kurs schon einige Zeit zurückliegt sowie die Teilnehmenden
aus dem Kurs im Vorjahr zur Reflexion der Arbeit als Praxisanleiter*in
sowie zum Erfahrungsaustausch.
Gleichzeitg informiert die Kursleiterin über die aktuellen Veränderungen zur Praxisanleitung.
Im Erfahrungsaustausch bringen sich alle Teilnehmenden mit ihren
Informationen, Fragen und Diskussionsbedarfen ein.


Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die aktuellen rechtlichen Grundlagen zur Praxisanleitung für Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen.
Sie haben im Erfahrungsaustausch mit anderen praktizierenden Praxisanleitungen neue Ideen zur Umsetzung des Auftrages ausgetauscht und entwickelt.

Schwerpunkte
- rechtliche Situation der Praxisanleitung für Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen
- Methoden der Praxisanleitung
- Strukturen der Praxisanleitung in den Einrichtungen
- Konfliktsituationen in der Praxisanleitung
- Erfahrungsaustausch

Zurück