Anmeldung

128/2018: Aufbaukurs Begleitende Hände – Vertiefungstag: Angst, Unruhe, Demenz

Zielgruppe
Mitarbeitende in den Bereichen Pflege, Soziale Betreuung, Hospiz- und Palliativarbeit
Termine
07.12.2018
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de

Leitung
Ulrike Kaiser
ReferentInnen
Gudrun Göhler,
Heilpraktikerin, Akupressur- und Qigong Lehrerin
Kursgebühren
Kursgebühren
110,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
80,00 Euro

Beschreibung

Im Umgang mit demenziell erkrankten Menschen treffen wir häufig auf
herausforderndes Verhalten, das die Arbeit in der Pflege und Betreuung
oft deutlich erschwert. Auslöser dafür können unter anderem Schmerz
oder Angst- und Unruhezustände sein, so dass Betroffene nicht mehr adäquat kommunizieren können. Eine andere Gruppe von Erkrankten verhält sich eher passiv, erstarrt, nach innen gekehrt. Bei ihnen liegt die Herausforderung für Pflege und Betreuung in der Aktivierung.

In der Fortbildung tauschen sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus dem Grundkurs im Umgang mit unruhigen und dementen Menschen aus, reflektieren und vertiefen diese. Sie lernen den Einsatz weiterer wichtiger Punkte bei Angst, Unruhe, Erstarrung und agressivem Verhalten kennen.

Schwerpunkte

- innere Unruhe und „getrieben Sein“ aus Sicht der Traditionellen
Chinesischen Medizin
- Studien zur Wirksamkeit von Akupressur bei Angst, Unruhe,
Erstarrung, aggressivem Verhalten von demenziell erkrankten
Menschen
- kurze Punktsequenzen bei oben genannten Symptomen
- Besonderheiten in der Behandlung von demenziell erkrankten
Menschen

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zugangsvoraussetzung

Teilnahme am Grundkurs "Begleitende Hände"

Bemerkungen

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, kl. Kissen und Decke, Bettlaken
mitbringen.

Zurück

128/2018: Aufbaukurs Begleitende Hände – Vertiefungstag: Angst, Unruhe, Demenz

Zielgruppe
Mitarbeitende in den Bereichen Pflege, Soziale Betreuung, Hospiz- und Palliativarbeit

Termine
07.12.2018

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Gudrun Göhler,
Heilpraktikerin, Akupressur- und Qigong Lehrerin

Leitung
Ulrike Kaiser

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
110,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
80,00 Euro

Beschreibung
Im Umgang mit demenziell erkrankten Menschen treffen wir häufig auf
herausforderndes Verhalten, das die Arbeit in der Pflege und Betreuung
oft deutlich erschwert. Auslöser dafür können unter anderem Schmerz
oder Angst- und Unruhezustände sein, so dass Betroffene nicht mehr adäquat kommunizieren können. Eine andere Gruppe von Erkrankten verhält sich eher passiv, erstarrt, nach innen gekehrt. Bei ihnen liegt die Herausforderung für Pflege und Betreuung in der Aktivierung.

In der Fortbildung tauschen sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus dem Grundkurs im Umgang mit unruhigen und dementen Menschen aus, reflektieren und vertiefen diese. Sie lernen den Einsatz weiterer wichtiger Punkte bei Angst, Unruhe, Erstarrung und agressivem Verhalten kennen.

Schwerpunkte
- innere Unruhe und „getrieben Sein“ aus Sicht der Traditionellen
Chinesischen Medizin
- Studien zur Wirksamkeit von Akupressur bei Angst, Unruhe,
Erstarrung, aggressivem Verhalten von demenziell erkrankten
Menschen
- kurze Punktsequenzen bei oben genannten Symptomen
- Besonderheiten in der Behandlung von demenziell erkrankten
Menschen

__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI ehemals § 87b).

Zugangsvoraussetzung
Teilnahme am Grundkurs "Begleitende Hände"

Bemerkungen
Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, kl. Kissen und Decke, Bettlaken
mitbringen.

Zurück