Anmeldung

397/2020: Anleitung von Praktikant*innen - Potentiale und Methoden einer gelungen Anleitung - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Leiter*innen
Termine
01.10.2020 - 02.10.2020
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung
Claudia Siegel
ReferentInnen
Sabine Friebel, Erzieherin, Beraterin
Kursgebühren
Kursgebühren
190,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung 90 Euro.

Beschreibung

Praktikumsphasen sind wichtiger und zentraler Bestandteil der Vollzeitausbildung. Angesichts des hohen Stellenwertes der praktischen Ausbildung kommt den Anleiter*innen eine besondere Bedeutung zu. Ihre Motivation, ihr Engagement haben großen Einfluss auf das Lernen und die Entwicklung von Praktikant*innen. Bei den Anleiter*innen liegt die Hauptverantwortung für die Durchführung und Auswertung der Praktika. Sie regen Lern- und Entwicklungsprozesse an, sie schaffen Lernsituationen und unterstützen die Praktikant*innen beim Erwerb professioneller Kompetenzen. Anleiter*innen sind Ausbilder*innen mit einer lehrenden, beratenden und beurteilenden Funktion.

Lernziele:
Die Teilnehmer*innen entwickeln ein Ausbildungsverständnis, erwerben die Fähigkeit, Lernprozesse anzuregen, Lernsituationen zu schaffen, Ausbildungspläne zu gestalten. Sie gehen professionell mit Gesprächssituationen um, kennen verschiedene Methoden der Anleitung und wissen, wie Erwachsene lernen

Schwerpunkte

- Bedeutung und Potentiale der praktischen Ausbildung
- Qualifikation und Rolle der Anleiter*innen
- Struktur und Inhalte des Ausbildungsplans
- Gestaltung von Anfang und Abschied
- Methoden der Anleitung Anleitungsgespräche gestalten und führen
- Beurteilungen schreiben

Zurück

397/2020: Anleitung von Praktikant*innen - Potentiale und Methoden einer gelungen Anleitung - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte, Leiter*innen

Termine
01.10.2020 - 02.10.2020

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Sabine Friebel, Erzieherin, Beraterin

Leitung
Claudia Siegel

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
190,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung 90 Euro.

Beschreibung
Praktikumsphasen sind wichtiger und zentraler Bestandteil der Vollzeitausbildung. Angesichts des hohen Stellenwertes der praktischen Ausbildung kommt den Anleiter*innen eine besondere Bedeutung zu. Ihre Motivation, ihr Engagement haben großen Einfluss auf das Lernen und die Entwicklung von Praktikant*innen. Bei den Anleiter*innen liegt die Hauptverantwortung für die Durchführung und Auswertung der Praktika. Sie regen Lern- und Entwicklungsprozesse an, sie schaffen Lernsituationen und unterstützen die Praktikant*innen beim Erwerb professioneller Kompetenzen. Anleiter*innen sind Ausbilder*innen mit einer lehrenden, beratenden und beurteilenden Funktion.

Lernziele:
Die Teilnehmer*innen entwickeln ein Ausbildungsverständnis, erwerben die Fähigkeit, Lernprozesse anzuregen, Lernsituationen zu schaffen, Ausbildungspläne zu gestalten. Sie gehen professionell mit Gesprächssituationen um, kennen verschiedene Methoden der Anleitung und wissen, wie Erwachsene lernen

Schwerpunkte
- Bedeutung und Potentiale der praktischen Ausbildung
- Qualifikation und Rolle der Anleiter*innen
- Struktur und Inhalte des Ausbildungsplans
- Gestaltung von Anfang und Abschied
- Methoden der Anleitung Anleitungsgespräche gestalten und führen
- Beurteilungen schreiben

Zurück