Anmeldung

628/2021: Umgang mit alten Menschen und ihren Krankheiten - Handlungsempfehlungen für Betreuungs-, Service- und Hauswirtschaftskräfte

Zielgruppe
Betreuungs-, Service- und Hauswirtschaftskräfte
Termine
09.09.2021
Bitte beachten Sie, dass dieser Termin vom 22.04. auf den 09.09.2021 verlegt wurde.
Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Maren Harwege /
ReferentInnen
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege, Trainerin/Coach
Kursgebühren
Kursgebühren
130,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
105,00 Euro

Beschreibung

Altern bringt Krankheiten und Abbauprozesse mit sich. Mit zunehmenden Alter wird der Mensch vergesslicher und manchmal auch grantig, misstrauisch oder angriffslustig.
In dieser Fortbildung soll es darum gehen, welche körperlichen Veränderungen, Reaktionen und Verhaltensweisen die Folge von Erkrankungen sein können. Welche Reaktionen und welches Verhalten sind typisch bei Demenz, Parkinson, Schlaganfall, Halbseitenlähmung, Herz- Kreislauferkrankungen? Wie kann man positiv auf dieses Verhalten reagieren?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden sind informiert über altersbedingte Sinneseinschränkungen und die häufigsten Krankheitsbilder. Sie sind in der Lage angemessen darauf zu reagieren.

Schwerpunkte

- körperliche und seelische Veränderungen im Alter
- Krankheitsbilder und ihre Auswirkungen:
. Depression / Altersdepressionen
. Demenz und Alzheimer
. Angina pectoris und Herzinfarkt
. Schlaganfall
. Arthritis / Arthrose
. Diabetes
. Inkontinenz
- Möglichkeiten, unterstützend auf den Betroffenen einzugehen
- Hilfestellung und Begleitung
_______________________________________________________________
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI).

Zurück

628/2021: Umgang mit alten Menschen und ihren Krankheiten - Handlungsempfehlungen für Betreuungs-, Service- und Hauswirtschaftskräfte

Zielgruppe
Betreuungs-, Service- und Hauswirtschaftskräfte

Termine
09.09.2021
Bitte beachten Sie, dass dieser Termin vom 22.04. auf den 09.09.2021 verlegt wurde.

Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege, Trainerin/Coach

Leitung /Organisation
Maren Harwege /

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
130,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
105,00 Euro

Beschreibung
Altern bringt Krankheiten und Abbauprozesse mit sich. Mit zunehmenden Alter wird der Mensch vergesslicher und manchmal auch grantig, misstrauisch oder angriffslustig.
In dieser Fortbildung soll es darum gehen, welche körperlichen Veränderungen, Reaktionen und Verhaltensweisen die Folge von Erkrankungen sein können. Welche Reaktionen und welches Verhalten sind typisch bei Demenz, Parkinson, Schlaganfall, Halbseitenlähmung, Herz- Kreislauferkrankungen? Wie kann man positiv auf dieses Verhalten reagieren?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden sind informiert über altersbedingte Sinneseinschränkungen und die häufigsten Krankheitsbilder. Sie sind in der Lage angemessen darauf zu reagieren.

Schwerpunkte
- körperliche und seelische Veränderungen im Alter
- Krankheitsbilder und ihre Auswirkungen:
. Depression / Altersdepressionen
. Demenz und Alzheimer
. Angina pectoris und Herzinfarkt
. Schlaganfall
. Arthritis / Arthrose
. Diabetes
. Inkontinenz
- Möglichkeiten, unterstützend auf den Betroffenen einzugehen
- Hilfestellung und Begleitung
_______________________________________________________________
Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI).

Zurück