Anmeldung

723/2022: Thementag: Mit psychologischem Knowhow durch den Leitungsalltag

Zielgruppe
Leitende Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Termine
15.12.2022 - 16.12.2022
Uhrzeit
9.00-16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Dr. Franziska Jungmann
Management Innovation Dresden
Kursgebühren
Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
245,00 Euro

Beschreibung

Die Bedeutung von psychologischen Kenntnissen ist für Leitungskräfte kein neues Phänomen –
die Mitarbeitenden stehen bei Leitungssaufgaben im Fokus: Warum reagiert jeder Mitarbeitende anders? Sind wir wirklich alle anders? Kommt es einem nur so vor oder sind einige Mitarbeitende wirklich ‚immer besser’? Wie gehe ich mit den Gefühlen und Emotionen um? Wann handeln wir – wann nicht? Was kann uns dabei helfen? Was braucht es für ein gutes Zusammenspiel als Team? Um den Leitungsalltag erfolgreich zu bewältigen, ist ein Grundverständnis von psychologischen Konzepten hilfreich.

Ziel ist es daher, mit den Teilnehmenden ausgewählte psychologische Theorien und deren Bedeutsamkeit für den Leitungsalltag und ihre individuelle Leitungskompetenz zu diskutieren. Die Teilnehmenden sollen für einzelne Aspekte sensibilisiert werden und ihre Einstellungen und ihr Verhalten selbstkritisch reflektieren.

Schwerpunkte

- Jeder ist anders?! – Persönlichkeit
- Wie es mir geht? Gut! – Emotionen
- Ich sehe immer klar! – (Wahrnehmung, Denken, Handeln)
- Psyche? Hat doch jeder! – Psychische Gesundheit
- 1+1=3? - (Interaktion, Gruppen, Organisationen)

Bemerkungen

Methoden – anschaulich und methodisch vielfältig erläutert:
- Theoretischer Input
- Fallbeispiele
- Praxisnahe Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten
- Erfahrungsaustausch

Zurück

723/2022: Thementag: Mit psychologischem Knowhow durch den Leitungsalltag

Zielgruppe
Leitende Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine
15.12.2022 - 16.12.2022

Uhrzeit
9.00-16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Dr. Franziska Jungmann
Management Innovation Dresden

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
245,00 Euro

Beschreibung
Die Bedeutung von psychologischen Kenntnissen ist für Leitungskräfte kein neues Phänomen –
die Mitarbeitenden stehen bei Leitungssaufgaben im Fokus: Warum reagiert jeder Mitarbeitende anders? Sind wir wirklich alle anders? Kommt es einem nur so vor oder sind einige Mitarbeitende wirklich ‚immer besser’? Wie gehe ich mit den Gefühlen und Emotionen um? Wann handeln wir – wann nicht? Was kann uns dabei helfen? Was braucht es für ein gutes Zusammenspiel als Team? Um den Leitungsalltag erfolgreich zu bewältigen, ist ein Grundverständnis von psychologischen Konzepten hilfreich.

Ziel ist es daher, mit den Teilnehmenden ausgewählte psychologische Theorien und deren Bedeutsamkeit für den Leitungsalltag und ihre individuelle Leitungskompetenz zu diskutieren. Die Teilnehmenden sollen für einzelne Aspekte sensibilisiert werden und ihre Einstellungen und ihr Verhalten selbstkritisch reflektieren.

Schwerpunkte
- Jeder ist anders?! – Persönlichkeit
- Wie es mir geht? Gut! – Emotionen
- Ich sehe immer klar! – (Wahrnehmung, Denken, Handeln)
- Psyche? Hat doch jeder! – Psychische Gesundheit
- 1+1=3? - (Interaktion, Gruppen, Organisationen)

Bemerkungen
Methoden – anschaulich und methodisch vielfältig erläutert:
- Theoretischer Input
- Fallbeispiele
- Praxisnahe Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten
- Erfahrungsaustausch

Zurück