Anmeldung

381/2023: Symbole und Rituale als Ressourcen entdecken und nutzen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung, Servicekräfte in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie Interessierte
Termine
01.03.2023
Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr
Ort
PflegeWohnen BETHANIEN
Planitzwiese 27
09130 Chemnitz

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Juliane Wilbrecht / Silke Beyer
ReferentInnen
Christiane Dumke
Diplom-Pflegewirtin,
Musikgeragogin,
Case Managerin (dgcc)
Kursgebühren
Kursgebühren
160,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Symbole und Rituale umgeben uns in vielfältiger Weise. Oft erkennen wir sie nicht mehr, haben sie vergessen, messen ihnen keine Bedeutung bei. In der Fortbildung begeben sich die Teilnehmenden auf eine Spurensuche nach ihnen.
Wo und wie können Symbole und daraus abgeleitet Rituale den Betreuungsalltag bereichern und als Ressourcen genutzt werden? Wie können sie eingesetzt werden zum Beziehungsaufbau, zum Trösten, zur Gestaltung von Alltag und Feiertag?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden entdecken Symbole und Rituale neu und nutzen diese für die Gestaltung des Betreuungsalltags.

Schwerpunkte

- Wahrnehmung von Symbolen und Ritualen im Alltag
- Betreuungsalltag durch Symbole und Rituale bereichern
- Konkrete Gestaltung von Angeboten


__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende für
diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen. Info und Anmeldung: www.regbp.de


Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Bemerkungen

Arbeitsformen: Gespräch, Kleingruppenarbeit, Wahrnehmungsübungen, kreatives Arbeiten

Zurück

381/2023: Symbole und Rituale als Ressourcen entdecken und nutzen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung, Servicekräfte in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie Interessierte

Termine
01.03.2023

Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr

Ort
PflegeWohnen BETHANIEN
Planitzwiese 27
09130 Chemnitz

ReferentInnen
Christiane Dumke
Diplom-Pflegewirtin,
Musikgeragogin,
Case Managerin (dgcc)

Leitung /Organisation
Juliane Wilbrecht / Silke Beyer

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
160,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Symbole und Rituale umgeben uns in vielfältiger Weise. Oft erkennen wir sie nicht mehr, haben sie vergessen, messen ihnen keine Bedeutung bei. In der Fortbildung begeben sich die Teilnehmenden auf eine Spurensuche nach ihnen.
Wo und wie können Symbole und daraus abgeleitet Rituale den Betreuungsalltag bereichern und als Ressourcen genutzt werden? Wie können sie eingesetzt werden zum Beziehungsaufbau, zum Trösten, zur Gestaltung von Alltag und Feiertag?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden entdecken Symbole und Rituale neu und nutzen diese für die Gestaltung des Betreuungsalltags.

Schwerpunkte
- Wahrnehmung von Symbolen und Ritualen im Alltag
- Betreuungsalltag durch Symbole und Rituale bereichern
- Konkrete Gestaltung von Angeboten


__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende für
diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen. Info und Anmeldung: www.regbp.de


Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Bemerkungen
Arbeitsformen: Gespräch, Kleingruppenarbeit, Wahrnehmungsübungen, kreatives Arbeiten

Zurück