Anmeldung

278/2024: Suchterkrankung im Alter

Zielgruppe
Pflege- und Betreuungskräfte in Einrichtungen der Altenhilfe und der Eingliederungshilfe
Termine
12.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Maria Ziesche / Karin Friedrich
ReferentInnen
Christiane Dumke
Krankenschwester, Dipl.-Pflegewirtin (FH)
Kursgebühren
Kursgebühren
170,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Beschreibung

Wie gehen wir fachlich und menschlich versiert mit suchtkranken Menschen im Alter um? Was sollten wir zu Suchterkrankungen wissen? Welche Ursachen gibt es? Was können wir lernen im Umgang mit suchtkranken Menschen?
Suchterkrankungen im Alter nehmen zu und führen oft zu Ratlosigkeit und Verunsicherung in Pflege und Betreuung.
In diesem Seminar werden wir Ursachen, Symptome und Hilfemöglichkeiten anschauen und Möglichkeiten eines guten Umgangs mit suchtkranken Menschen suchen.

Arbeitsformen: Gespräch, Rollenspiele, Wahrnehmungsübungen,

Schwerpunkte

- Suchterkrankungen (Alkohol, Medikamente, andere Süchte)
- Therapiemöglichkeiten
- Fallbesprechungen
______________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Zurück

278/2024: Suchterkrankung im Alter

Zielgruppe
Pflege- und Betreuungskräfte in Einrichtungen der Altenhilfe und der Eingliederungshilfe

Termine
12.09.2024

Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Christiane Dumke
Krankenschwester, Dipl.-Pflegewirtin (FH)

Leitung /Organisation
Maria Ziesche / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
170,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Beschreibung
Wie gehen wir fachlich und menschlich versiert mit suchtkranken Menschen im Alter um? Was sollten wir zu Suchterkrankungen wissen? Welche Ursachen gibt es? Was können wir lernen im Umgang mit suchtkranken Menschen?
Suchterkrankungen im Alter nehmen zu und führen oft zu Ratlosigkeit und Verunsicherung in Pflege und Betreuung.
In diesem Seminar werden wir Ursachen, Symptome und Hilfemöglichkeiten anschauen und Möglichkeiten eines guten Umgangs mit suchtkranken Menschen suchen.

Arbeitsformen: Gespräch, Rollenspiele, Wahrnehmungsübungen,

Schwerpunkte
- Suchterkrankungen (Alkohol, Medikamente, andere Süchte)
- Therapiemöglichkeiten
- Fallbesprechungen
______________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Zurück