Anmeldung

129/2023: Sich selbst und andere motivieren - mit Optimismus den Arbeitsalltag gestalten

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen und Interessierte
Termine
26.05.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Andreas Görlitz / Karin Friedrich
ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung
Kursgebühren
Kursgebühren
160,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Um wirklich glücklich zu sein, muss man eine Aufgabe und eine große Hoffnung haben.
Ricarda Huch

Motiviert den Arbeitsalltag zu gestalten ist nicht immer einfach. Die noch unerledigten Aufgaben schwirren im Kopf herum und eine Menge unvorhergesehener Ereignisse, lassen uns den Tag wie ein Hamster im Laufrad erscheinen.

Wie kann es trotzdem gelingen mit Freude bei der Sache zu sein? Motivation ist dabei eine wichtige Voraussetzung! Doch wie motiviere ich mich selbst und andere richtig?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden verstehen Zusammenhänge des Motivationsprozesses und erkennen Optionen sich selbst und andere zu motivieren.

Schwerpunkte

- Motivation - Begriff, Assoziationen, Antriebskräfte …
- Motivation als Prozess
- Eigenmotivation durch Antriebsstärke, Selbstwirksamkeit …
- Selbstmanagement und Zufriedenheit
- so motivieren Sie andere Menschen

Zurück

129/2023: Sich selbst und andere motivieren - mit Optimismus den Arbeitsalltag gestalten

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen und Interessierte

Termine
26.05.2023

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Ute Herbst
Beratung und Personalentwicklung

Leitung /Organisation
Andreas Görlitz / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
160,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Um wirklich glücklich zu sein, muss man eine Aufgabe und eine große Hoffnung haben.
Ricarda Huch

Motiviert den Arbeitsalltag zu gestalten ist nicht immer einfach. Die noch unerledigten Aufgaben schwirren im Kopf herum und eine Menge unvorhergesehener Ereignisse, lassen uns den Tag wie ein Hamster im Laufrad erscheinen.

Wie kann es trotzdem gelingen mit Freude bei der Sache zu sein? Motivation ist dabei eine wichtige Voraussetzung! Doch wie motiviere ich mich selbst und andere richtig?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden verstehen Zusammenhänge des Motivationsprozesses und erkennen Optionen sich selbst und andere zu motivieren.

Schwerpunkte
- Motivation - Begriff, Assoziationen, Antriebskräfte …
- Motivation als Prozess
- Eigenmotivation durch Antriebsstärke, Selbstwirksamkeit …
- Selbstmanagement und Zufriedenheit
- so motivieren Sie andere Menschen

Zurück