Anmeldung

657/2021: Qualifizierte Anleitung von Praktikant*innen - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Leiter*innen, Stellv. Leiter*innen, Beauftragte für Anleitung
Termine
18.11.2021 - 19.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:15Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstraße 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel /
ReferentInnen
Sabine Friebel, Erzieherin, Beraterin
Kursgebühren
Kursgebühren
165,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK- Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung eine Kursgebühr in Höhe von 100 Euro.

Beschreibung

Die Anleitung von Praktikant*innen ist eine vielfältige, verantwortungsvolle und komplexe Aufgabe für jede erfahrende Fachkraft, die sowohl Einfühlungsvermögen sowie fachliche, psychosoziale, kommunikative und methodische Kenntnisse erfordert. Die Anleiter*innen übernehmen wichtige Ausbildungsaufgaben, sie strukturieren und begleiten den Lernprozess der Praktikant*innen unter didaktisch-methodischen Gesichts–punkten, sie regen Lern- und Entwicklungsprozesse an und unterstützen die Praktikant*innen bei dem Erwerb professioneller Kompetenzen.
Die Teilnehmer*innen lernen einen reflektierten Umgang mit der Rolle der Ausbilder*innen. Sie entwickeln Ausbildungspläne, gestalten Anfangs- und Abschiedssituationen, Bewerbungsverfahren, Beurteilungen. Sie wissen, wie Erwachsene lernen, kennen Methoden der Anleitung und gehen kompetent mit verschiedenen Gesprächsanlässen um.

Schwerpunkte

- Bedeutung und Potentiale des Lernortes Praxis
- Qualifikation der Anleiter*innen, Rolle der Anleiterin
- Anleitungsstile und Phasen der Ausbildung, Anleitungsmethoden
- Gestaltung von Bewerbungsverfahren, Vorstellungsgesprächen, Hospitationstagen
- Erarbeitung eines Ausbildungsplanes
- Gestaltung des Anfangs und des Abschieds
- Form und Inhalt von Beurteilungen und qualifizierten Zeugnissen
- Anleitungs- und Reflexionsgespräche

Zurück

657/2021: Qualifizierte Anleitung von Praktikant*innen - Kooperation mit dem VETK

Zielgruppe
Leiter*innen, Stellv. Leiter*innen, Beauftragte für Anleitung

Termine
18.11.2021 - 19.11.2021

Uhrzeit
09:00 - 16:15Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstraße 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Sabine Friebel, Erzieherin, Beraterin

Leitung /Organisation
Claudia Siegel /

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
165,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK- Mitglieder zahlen aufgrund einer Förderung eine Kursgebühr in Höhe von 100 Euro.

Beschreibung
Die Anleitung von Praktikant*innen ist eine vielfältige, verantwortungsvolle und komplexe Aufgabe für jede erfahrende Fachkraft, die sowohl Einfühlungsvermögen sowie fachliche, psychosoziale, kommunikative und methodische Kenntnisse erfordert. Die Anleiter*innen übernehmen wichtige Ausbildungsaufgaben, sie strukturieren und begleiten den Lernprozess der Praktikant*innen unter didaktisch-methodischen Gesichts–punkten, sie regen Lern- und Entwicklungsprozesse an und unterstützen die Praktikant*innen bei dem Erwerb professioneller Kompetenzen.
Die Teilnehmer*innen lernen einen reflektierten Umgang mit der Rolle der Ausbilder*innen. Sie entwickeln Ausbildungspläne, gestalten Anfangs- und Abschiedssituationen, Bewerbungsverfahren, Beurteilungen. Sie wissen, wie Erwachsene lernen, kennen Methoden der Anleitung und gehen kompetent mit verschiedenen Gesprächsanlässen um.

Schwerpunkte
- Bedeutung und Potentiale des Lernortes Praxis
- Qualifikation der Anleiter*innen, Rolle der Anleiterin
- Anleitungsstile und Phasen der Ausbildung, Anleitungsmethoden
- Gestaltung von Bewerbungsverfahren, Vorstellungsgesprächen, Hospitationstagen
- Erarbeitung eines Ausbildungsplanes
- Gestaltung des Anfangs und des Abschieds
- Form und Inhalt von Beurteilungen und qualifizierten Zeugnissen
- Anleitungs- und Reflexionsgespräche

Zurück