Anmeldung

146/2023: Psyche Kompakt - Mehrtägige Fortbildung

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen sowie Interessierte
Termine
09.05.2023 - 10.05.2023
06.06.2023 - 07.06.2023
29.06.2023 - 30.06.2023
10.07.2023 - 11.07.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich
ReferentInnen
Katharina Kühne
Psychologin M.Sc.
Kursgebühren
Kursgebühren
650,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
520,00 Euro

Beschreibung

Das Seminar verschafft einen Überblick über die wichtigsten Themen der Psychologie, wie Erleben, Verhalten, Denken und Entwicklung des Menschen. Zusätzlich wird der Zusammenhang zwischen den psychischen Funktionen und dem Körper auf Grundlage der empirischen Forschung erklärt. Außerdem wird das Basiswissen über psychische Erkrankungen wie Depression, Angststörungen, Belastungs- und somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen und Schizophrenie vermittelt sowie ihre möglichen Ursachen, Symptome, und Folgen im Rahmen des biopsychosozialen Modells erläutert. Resilienz und Prävention der psychischen Erkrankungen werden besprochen, Übungen und einige Methoden der Steigerung der Resilienz werden angeboten.

Die Teilnehmenden haben einen Überblick über die Ursachen und Symptome der wichtigsten psychischen Erkrankungen, u. a. Depression, Angst- und Zwangsstörungen, PTBS, Persönlichkeitsstörungen, somatoforme Störungen sowie Demenzerkrankungen und können ggf. Anzeichen solcher identifizieren und die Betroffenen zu vorhandenen Hilfsangeboten kompetent beraten. Außerdem sind sie mit den Grundlagen der Prävention der psychischen Erkrankungen sowie der Resilienz vertraut und können dieses Wissen bei der Arbeit sowie privat einsetzen.


Schwerpunkte

- Grundlagen der Entwicklungspsychologie
- Zusammenhang zwischen Gehirn und Körper
- biopsychosoziales Modell der Entstehung der psychischen Erkrankungen
- Verständnis der Ursachen und Symptome der psychischen Erkrankungen
- Erkennen von Anzeichen psychischer Erkrankungen
- Überblick über die wichtigsten Behandlungsansätze und Methoden
- Umgang und Unterstützung betroffener Menschen
- Prävention der psychischen Erkrankungen, Resilienz und Selbstfürsorge

Bemerkungen

Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss ein Diakademiezertifikat, in welcher der Stundenumfang und die Kursinhalte ausgewiesen sind.

Zurück

146/2023: Psyche Kompakt - Mehrtägige Fortbildung

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen sowie Interessierte

Termine
09.05.2023 - 10.05.2023
06.06.2023 - 07.06.2023
29.06.2023 - 30.06.2023
10.07.2023 - 11.07.2023

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Katharina Kühne
Psychologin M.Sc.

Leitung /Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
650,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
520,00 Euro

Beschreibung
Das Seminar verschafft einen Überblick über die wichtigsten Themen der Psychologie, wie Erleben, Verhalten, Denken und Entwicklung des Menschen. Zusätzlich wird der Zusammenhang zwischen den psychischen Funktionen und dem Körper auf Grundlage der empirischen Forschung erklärt. Außerdem wird das Basiswissen über psychische Erkrankungen wie Depression, Angststörungen, Belastungs- und somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen und Schizophrenie vermittelt sowie ihre möglichen Ursachen, Symptome, und Folgen im Rahmen des biopsychosozialen Modells erläutert. Resilienz und Prävention der psychischen Erkrankungen werden besprochen, Übungen und einige Methoden der Steigerung der Resilienz werden angeboten.

Die Teilnehmenden haben einen Überblick über die Ursachen und Symptome der wichtigsten psychischen Erkrankungen, u. a. Depression, Angst- und Zwangsstörungen, PTBS, Persönlichkeitsstörungen, somatoforme Störungen sowie Demenzerkrankungen und können ggf. Anzeichen solcher identifizieren und die Betroffenen zu vorhandenen Hilfsangeboten kompetent beraten. Außerdem sind sie mit den Grundlagen der Prävention der psychischen Erkrankungen sowie der Resilienz vertraut und können dieses Wissen bei der Arbeit sowie privat einsetzen.


Schwerpunkte
- Grundlagen der Entwicklungspsychologie
- Zusammenhang zwischen Gehirn und Körper
- biopsychosoziales Modell der Entstehung der psychischen Erkrankungen
- Verständnis der Ursachen und Symptome der psychischen Erkrankungen
- Erkennen von Anzeichen psychischer Erkrankungen
- Überblick über die wichtigsten Behandlungsansätze und Methoden
- Umgang und Unterstützung betroffener Menschen
- Prävention der psychischen Erkrankungen, Resilienz und Selbstfürsorge

Bemerkungen
Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss ein Diakademiezertifikat, in welcher der Stundenumfang und die Kursinhalte ausgewiesen sind.

Zurück