Anmeldung

785/2022: Prävention vor und Intervention bei sexualisierter Gewalt - Schulung für Präventionsbeauftragte des Ev. KK Berlin Nord-Ost

Zielgruppe
Präventionsbeauftragte im Kirchenkreis Nordost
Termine
22.08.2022
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ev.Kirchengemeinde Berlin-Weißensee
Katharinensaal
Berliner Allee 184
13088 Berlin

Leitung / Organisation
Claudia Siegel, Thomas Emmrich / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Katharina Loerbroks
Dipl.- Sozialpädagogin, Supervisorin,
Referentin für Themen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt
Kursgebühren
Kursgebühren
Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Die Kursteilnahme ist kostenfrei.

Beschreibung

Präventionsbeauftragte benötigen Sicherheit und Kenntnisse zu den Bedingungen von Vorkommnissen von sexualisierter Gewalt. Sie müssen wissen, wie das Schutzkonzept des Kirchenkreises umgesetzt wird sowie die wichtigsten Grundsätze der Intervention.

Schwerpunkte

- Präventionsgrundsätze
- Vorgehen bei der Entwicklung und Implementierung von Schutzkonzepten
- Intervention nach dem Schutzkonzept des Kirchenkreises Nordost

Zurück

785/2022: Prävention vor und Intervention bei sexualisierter Gewalt - Schulung für Präventionsbeauftragte des Ev. KK Berlin Nord-Ost

Zielgruppe
Präventionsbeauftragte im Kirchenkreis Nordost

Termine
22.08.2022

Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr

Ort
Ev.Kirchengemeinde Berlin-Weißensee
Katharinensaal
Berliner Allee 184
13088 Berlin

ReferentInnen
Katharina Loerbroks
Dipl.- Sozialpädagogin, Supervisorin,
Referentin für Themen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Leitung /Organisation
Claudia Siegel, Thomas Emmrich / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
Euro

Bemerkungen zu den Kosten
Die Kursteilnahme ist kostenfrei.

Beschreibung
Präventionsbeauftragte benötigen Sicherheit und Kenntnisse zu den Bedingungen von Vorkommnissen von sexualisierter Gewalt. Sie müssen wissen, wie das Schutzkonzept des Kirchenkreises umgesetzt wird sowie die wichtigsten Grundsätze der Intervention.

Schwerpunkte
- Präventionsgrundsätze
- Vorgehen bei der Entwicklung und Implementierung von Schutzkonzepten
- Intervention nach dem Schutzkonzept des Kirchenkreises Nordost

Zurück