Anmeldung

769/2022: PRAXISBAUSTEIN – Anwendertreffen technische Praxisfelder

Zielgruppe
Verantwortliche Mitarbeiter*innen in Berufsbildungsbereichen und Arbeitsbereichen von WfbM mit dem Schwerpunkt technische Praxisfelder
Termine
21.09.2022
Uhrzeit
10.00 -15.00 Uhr
Ort
Oberlausitzer Werkstätten
Werkstatt Bautzen
Edisonstr. 20
02625 Bautzen

https://diakoniewerk-oberlausitz.de/werkstaetten-und-standorte

Leitung / Organisation
Stefan Rau /
ReferentInnen
Mitarbeiter*innen der WfbM Bautzen
Moderation: Beate Seichter (Fachstelle PRAXISBAUSTEIN)

Kursgebühren
Kursgebühren
25,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
25,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
In der Teilnahmegebühr ist ein kleiner Imbiss zur Mittagszeit inbegriffen.

Beschreibung

PRAXISBAUSTEIN ist seit rund vier Jahren ein anerkanntes und standardisiertes Verfahren der beruflichen Bildung in sächsischen WfbM.

Im Anwendertreffen in der Werkstatt Bautzen wollen wir uns mit Kolleg*innen aus den Werkstätten treffen, um uns über das Thema berufliche Bildung mit PRAXISBAUSTEIN in technischen Praxisfeldern (Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Montage) auszutauschen.

Neben einem allgemeinen Teil mit Präsentationen zur Umsetzung von PRAXISBAUSTEIN und Erfahrungsaustausch wird auch die Gelegenheit sein, sich mit den jeweiligen Fachleuten in den Praxisfeldern zu beraten und praktische Beispiele zu erörtern.

Wir reaktivieren damit das erprobte und beliebte Format aus den Jahren 2017-19, dass durch die pandemiebedingten Einschränkungen in den letzten beiden Jahre nicht mehr stattfinden konnte.

Bitte beachten Sie: die Teilnehmerzahl vor Ort ist auf 15 begrenzt. Sie können aber an den allgemeinen Teilen auch online teilnehmen.
Wenn Sie online teilnehmen wollen melden Sie sich ganz normal an und schreiben anschließend eine E-Mail mit dieser Information info@praxisbaustein.de.

Schwerpunkte

- Aktueller Stand in den Werkstätten – Berichte der Teilnehmer*innen
- Erfahrungsaustausch in den Praxisfeldern Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Montage/Lager/Logistik
- Praxisbeispiele
- Gruppenarbeit - Fachaustausch
- Fragen und Antworten

Zugangsvoraussetzung

Erfahrungen in der beruflichen Bildung in den benannten Praxisfeldern sind erwünscht

Zurück

769/2022: PRAXISBAUSTEIN – Anwendertreffen technische Praxisfelder

Zielgruppe
Verantwortliche Mitarbeiter*innen in Berufsbildungsbereichen und Arbeitsbereichen von WfbM mit dem Schwerpunkt technische Praxisfelder

Termine
21.09.2022

Uhrzeit
10.00 -15.00 Uhr

Ort
Oberlausitzer Werkstätten
Werkstatt Bautzen
Edisonstr. 20
02625 Bautzen

ReferentInnen
Mitarbeiter*innen der WfbM Bautzen
Moderation: Beate Seichter (Fachstelle PRAXISBAUSTEIN)

Leitung /Organisation
Stefan Rau /

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
25,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
25,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
In der Teilnahmegebühr ist ein kleiner Imbiss zur Mittagszeit inbegriffen.

Beschreibung
PRAXISBAUSTEIN ist seit rund vier Jahren ein anerkanntes und standardisiertes Verfahren der beruflichen Bildung in sächsischen WfbM.

Im Anwendertreffen in der Werkstatt Bautzen wollen wir uns mit Kolleg*innen aus den Werkstätten treffen, um uns über das Thema berufliche Bildung mit PRAXISBAUSTEIN in technischen Praxisfeldern (Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Montage) auszutauschen.

Neben einem allgemeinen Teil mit Präsentationen zur Umsetzung von PRAXISBAUSTEIN und Erfahrungsaustausch wird auch die Gelegenheit sein, sich mit den jeweiligen Fachleuten in den Praxisfeldern zu beraten und praktische Beispiele zu erörtern.

Wir reaktivieren damit das erprobte und beliebte Format aus den Jahren 2017-19, dass durch die pandemiebedingten Einschränkungen in den letzten beiden Jahre nicht mehr stattfinden konnte.

Bitte beachten Sie: die Teilnehmerzahl vor Ort ist auf 15 begrenzt. Sie können aber an den allgemeinen Teilen auch online teilnehmen.
Wenn Sie online teilnehmen wollen melden Sie sich ganz normal an und schreiben anschließend eine E-Mail mit dieser Information info@praxisbaustein.de.

Schwerpunkte
- Aktueller Stand in den Werkstätten – Berichte der Teilnehmer*innen
- Erfahrungsaustausch in den Praxisfeldern Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Montage/Lager/Logistik
- Praxisbeispiele
- Gruppenarbeit - Fachaustausch
- Fragen und Antworten

Zugangsvoraussetzung
Erfahrungen in der beruflichen Bildung in den benannten Praxisfeldern sind erwünscht

Zurück