Anmeldung

770/2022: PRAXISBAUSTEIN - Anwendertreffen Leistungsfeststellungen

Zielgruppe
Verantwortliche Mitarbeiter*innen in Berufsbildungsbereichen und Arbeitsbereichen von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, die für PRAXISBAUSTEIN zugelassen sind sowie Interessierte
Termine
04.07.2022
Uhrzeit
10.00 - 15.00 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de

Leitung / Organisation
Stefan Rau / Karin Friedrich
ReferentInnen
Beate Seichter,
Referentin PRAXISBAUSTEIN an der Fachstelle der DIAkademie
Kursgebühren
Kursgebühren
25,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
25,00 Euro

Beschreibung

PRAXISBAUSTEIN ist ein anerkanntes und standardisiertes Verfahren der beruflichen Bildung in sächsischen WfbM.

In diesem Workshop steht das Thema Leistungsfeststellungen bei PRAXISBAUSTEIN im Mittelpunkt.

Der Workshop ist ein Arbeitstreffen und dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch und der Weiterentwicklung und Verbesserung der Standards von PRAXISBAUSTEIN.

Der Workshop wird vorzugsweise als Präsenzveranstaltung durchgeführt, da uns der persönliche Austausch sehr wichtig ist. Wenn Sie online teilnehmen wollen, melden Sie sich ganz normal an und schreiben anschließend eine E-Mail mit dieser Information an info@praxisbaustein.de.
Wir empfehlen allerdings aufgrund der besseren Möglichkeiten bzgl. Austausch und Diskussion die Teilnahme vor Ort in Moritzburg.

Schwerpunkte

Alles rund um das Thema Leistungsfeststellungen:
- Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Leistungsfeststellungen
- Möglichkeiten und Grenzen der Standardisierung von Leistungsfeststellungen
- Fragen- und Aufgabenpools
- Erfahrungsaustausch

Achtung! Bitte bringen Sie Beispiele zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Leistungsfeststellungen aus Ihrer Werkstatt mit!

Weiterhin möchten wir mit Ihnen die Leistungslevels der theoretischen und der praktischen Leistungsfeststellung unter Beachtung der Binnendifferenzierung (arbeitsplatzorientiert) diskutieren und gestalten.

Der Workshop dient auch dem Erfahrungsaustausch und ggf. der Neugestaltung/Weiterentwicklung von Regelungen zur Leistungsfeststellung.

Weiterführende Informationen:
- aktueller Stand in den Werkstätten – Berichte der Teilnehmer*innen
- Fragen und Antworten

Zugangsvoraussetzung

Für die gemeinsame Arbeit und Diskussion sind praktische Erfahrungen zum Thema Leistungsfeststellung bei den Teilnehmer*innen erwünscht.

Zurück

770/2022: PRAXISBAUSTEIN - Anwendertreffen Leistungsfeststellungen

Zielgruppe
Verantwortliche Mitarbeiter*innen in Berufsbildungsbereichen und Arbeitsbereichen von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, die für PRAXISBAUSTEIN zugelassen sind sowie Interessierte

Termine
04.07.2022

Uhrzeit
10.00 - 15.00 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Beate Seichter,
Referentin PRAXISBAUSTEIN an der Fachstelle der DIAkademie

Leitung /Organisation
Stefan Rau / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
25,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
25,00 Euro

Beschreibung
PRAXISBAUSTEIN ist ein anerkanntes und standardisiertes Verfahren der beruflichen Bildung in sächsischen WfbM.

In diesem Workshop steht das Thema Leistungsfeststellungen bei PRAXISBAUSTEIN im Mittelpunkt.

Der Workshop ist ein Arbeitstreffen und dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch und der Weiterentwicklung und Verbesserung der Standards von PRAXISBAUSTEIN.

Der Workshop wird vorzugsweise als Präsenzveranstaltung durchgeführt, da uns der persönliche Austausch sehr wichtig ist. Wenn Sie online teilnehmen wollen, melden Sie sich ganz normal an und schreiben anschließend eine E-Mail mit dieser Information an info@praxisbaustein.de.
Wir empfehlen allerdings aufgrund der besseren Möglichkeiten bzgl. Austausch und Diskussion die Teilnahme vor Ort in Moritzburg.

Schwerpunkte
Alles rund um das Thema Leistungsfeststellungen:
- Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Leistungsfeststellungen
- Möglichkeiten und Grenzen der Standardisierung von Leistungsfeststellungen
- Fragen- und Aufgabenpools
- Erfahrungsaustausch

Achtung! Bitte bringen Sie Beispiele zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Leistungsfeststellungen aus Ihrer Werkstatt mit!

Weiterhin möchten wir mit Ihnen die Leistungslevels der theoretischen und der praktischen Leistungsfeststellung unter Beachtung der Binnendifferenzierung (arbeitsplatzorientiert) diskutieren und gestalten.

Der Workshop dient auch dem Erfahrungsaustausch und ggf. der Neugestaltung/Weiterentwicklung von Regelungen zur Leistungsfeststellung.

Weiterführende Informationen:
- aktueller Stand in den Werkstätten – Berichte der Teilnehmer*innen
- Fragen und Antworten

Zugangsvoraussetzung
Für die gemeinsame Arbeit und Diskussion sind praktische Erfahrungen zum Thema Leistungsfeststellung bei den Teilnehmer*innen erwünscht.

Zurück