Anmeldung

163/2023: Online-Schulung: Demenz bei Menschen mit Lernschwierigkeiten/ geistiger Behinderung

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie Interessierte
Termine
07.02.2023
Uhrzeit
09.00 - 13:30 Uhr
Ort
online

Leitung / Organisation
Andreas Görlitz / Silke Beyer
ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl. Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin
Kursgebühren
Kursgebühren
120,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
90,00 Euro

Beschreibung

Zunehmend sind auch Menschen mit Lernschwierigkeiten/ geistiger Behinderung von Demenz betroffen. In dieser Kompaktfortbildung werden neben einer allgemeinen Einführung in das Thema die Besonderheiten der Demenzentwicklung bei geistiger Behinderung sowie Umgangsaspekte symptombezogen erläutert.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die Symptome und Zusammenhänge von Demenzen, Depression und Wahnideen im höheren Lebensalter und erwerben Komeptenzen für einen bedürfnisgerechten Umgang.

Schwerpunkte

- Ursachen und Formen von Demenzerkrankungen
- Besonderheiten von Demenzen bei Menschen mit Lernschwierigkeiten/ geistiger Behinderung
- Fragen der Diagnostik und Assessments
- Kommunikation und Interaktion

__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende für
diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen. Info und Anmeldung: www.regbp.de



Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Zugangsvoraussetzung

Zur Teilnahme an der Online-Schulung benötigen Sie am Arbeitsplatz oder zu Hause:
PC oder Notebook, stabiles Internet mit guter Verbindung, Lautsprecher am PC/ Notebook oder Kopfhörer mit Mikrofon (Headset mit USB empfohlen), Webcam.
Eine Teilnahme ohne eingeschaltete Webcam, Mikrophon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer ist nicht möglich!
Bitte prüfen Sie im Vorfeld die IT-Einstellungen oder fragen Sie Ihre IT-Abteilung.
Bei den Online-Seminaren erhalten die Teilnehmenden via E-Mail einen Link zur entsprechenden Veranstaltung und können sich damit zu Seminarbeginn einloggen.
Eine Kurzanleitung (mit technischen Voraussetzungen) wird der E-Mail mit beigefügt. Seminarunterlagen werden ggf. per E-Mail versendet.

Zurück

163/2023: Online-Schulung: Demenz bei Menschen mit Lernschwierigkeiten/ geistiger Behinderung

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie Interessierte

Termine
07.02.2023

Uhrzeit
09.00 - 13:30 Uhr

Ort
online

ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl. Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin

Leitung /Organisation
Andreas Görlitz / Silke Beyer

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
120,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
90,00 Euro

Beschreibung
Zunehmend sind auch Menschen mit Lernschwierigkeiten/ geistiger Behinderung von Demenz betroffen. In dieser Kompaktfortbildung werden neben einer allgemeinen Einführung in das Thema die Besonderheiten der Demenzentwicklung bei geistiger Behinderung sowie Umgangsaspekte symptombezogen erläutert.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die Symptome und Zusammenhänge von Demenzen, Depression und Wahnideen im höheren Lebensalter und erwerben Komeptenzen für einen bedürfnisgerechten Umgang.

Schwerpunkte
- Ursachen und Formen von Demenzerkrankungen
- Besonderheiten von Demenzen bei Menschen mit Lernschwierigkeiten/ geistiger Behinderung
- Fragen der Diagnostik und Assessments
- Kommunikation und Interaktion

__________________________________________________________________
Wir werden bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende für
diesen Kurs Fortbildungspunkte beantragen. Info und Anmeldung: www.regbp.de



Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Zugangsvoraussetzung
Zur Teilnahme an der Online-Schulung benötigen Sie am Arbeitsplatz oder zu Hause: PC oder Notebook, stabiles Internet mit guter Verbindung, Lautsprecher am PC/ Notebook oder Kopfhörer mit Mikrofon (Headset mit USB empfohlen), Webcam. Eine Teilnahme ohne eingeschaltete Webcam, Mikrophon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer ist nicht möglich! Bitte prüfen Sie im Vorfeld die IT-Einstellungen oder fragen Sie Ihre IT-Abteilung. Bei den Online-Seminaren erhalten die Teilnehmenden via E-Mail einen Link zur entsprechenden Veranstaltung und können sich damit zu Seminarbeginn einloggen. Eine Kurzanleitung (mit technischen Voraussetzungen) wird der E-Mail mit beigefügt. Seminarunterlagen werden ggf. per E-Mail versendet.

Zurück