Anmeldung

456/2023: NEU Wege zum eigenen Führungsstil - Analyse eigener Kommunikations- und Führungsstil

Zielgruppe
Leitende in sozialen Einrichtungen und Interessierte
Termine
13.06.2023
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Stadtmission Chemnitz
Haus am Zeisigwald
Fürstenstraße 264
09130 Chemnitz

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Andreas Görlitz / Silke Beyer
ReferentInnen
Hartmut Meiler
Diplom-Kaufmann; M.A. in Counseling
Kursgebühren
Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Beschreibung

Führungskräfte entwickeln einen Führungsstil, der für sie richtig und selbstverständlich ist.
Doch gäbe es Alternativen? Wie könnte ich als Führungskraft noch agieren und vor allem- Wie könnte ich noch kommunizieren? Wie wirke ich auf Andere durch meine Art zu führen und zu kommunizieren?

Lernerergebnisse:
Die Teilnehmenden haben ihren Führungsstil und ihre Kommunikation reflektiert. Sie sind befähigt andere Möglichkeiten, die sie für sich im Seminar entdeckt haben, in ihre Praxis zu integrieren.

Schwerpunkte

- Führungsstile und ihre Vor- und Nachteile
- Kommunikation der Führungskraft als Ausdruck des Führungsstils
- Situationsgerechtes Agieren und Kommunizieren
- Übungen in den Alternativen

Bemerkungen

Bringen Sie konkrete Situationen aus Ihrem Alltag mit, die wir exemplarisch (und anonymisiert) bearbeiten können.

Zurück

456/2023: NEU Wege zum eigenen Führungsstil - Analyse eigener Kommunikations- und Führungsstil

Zielgruppe
Leitende in sozialen Einrichtungen und Interessierte

Termine
13.06.2023

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Stadtmission Chemnitz
Haus am Zeisigwald
Fürstenstraße 264
09130 Chemnitz

ReferentInnen
Hartmut Meiler
Diplom-Kaufmann; M.A. in Counseling

Leitung /Organisation
Andreas Görlitz / Silke Beyer

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Beschreibung
Führungskräfte entwickeln einen Führungsstil, der für sie richtig und selbstverständlich ist.
Doch gäbe es Alternativen? Wie könnte ich als Führungskraft noch agieren und vor allem- Wie könnte ich noch kommunizieren? Wie wirke ich auf Andere durch meine Art zu führen und zu kommunizieren?

Lernerergebnisse:
Die Teilnehmenden haben ihren Führungsstil und ihre Kommunikation reflektiert. Sie sind befähigt andere Möglichkeiten, die sie für sich im Seminar entdeckt haben, in ihre Praxis zu integrieren.

Schwerpunkte
- Führungsstile und ihre Vor- und Nachteile
- Kommunikation der Führungskraft als Ausdruck des Führungsstils
- Situationsgerechtes Agieren und Kommunizieren
- Übungen in den Alternativen

Bemerkungen
Bringen Sie konkrete Situationen aus Ihrem Alltag mit, die wir exemplarisch (und anonymisiert) bearbeiten können.

Zurück