Anmeldung

117/2022: NEU Sucht und Substanzkonsumstörungen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie
Termine
10.06.2022
Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich
ReferentInnen
Nicole Casper
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

In der Eingliederungshilfe nimmt die drogeninduzierte Psychose immer mehr Raum ein.
Um die Klienten besser zu verstehen, werden in dieser Fortbildung die einzelnen Süchte und ihre somatoforme und psychischen Konsequenzen aufgezeigt, um über das Verständins Tagesstrukturen zu entwickeln, sowie dissozialer und disthymen Symptomatik entgegen zu wirken.
Suchterkrankungen und Abhängigkeit in den verschiedensten Ausprägungen gefährden den Menschen und seine Entwicklung.
Die Teilnehmer lernen die umfangreichen Formen und Auswirkungen von Suchterkrankungen kennen, und wie sie gesundheitsfördernde Maßnahmen ergreifen können.
In dieser Fortbildung werden die Unterschiede zwischen Sucht, Abhängigkeit, Missbrauch und Gefährdung aufgezeigt ebenso wie die Auswirkungen in Langzeitschädigung, Risiken und Nebenwirkungen.

Schwerpunkte

- Formen und Auswirkungen von Suchterkrankungen
- Unterschiede zwischen Sucht, Abhängigkeit, Missbrauch und Gefährdung
- Auswirkungen in Langzeitschädigung, Risiken und Nebenwirkungen
- gesundheitsfördernde Maßnahmen

Zurück

117/2022: NEU Sucht und Substanzkonsumstörungen

Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie

Termine
10.06.2022

Uhrzeit
9.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Nicole Casper
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Leitung /Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
In der Eingliederungshilfe nimmt die drogeninduzierte Psychose immer mehr Raum ein.
Um die Klienten besser zu verstehen, werden in dieser Fortbildung die einzelnen Süchte und ihre somatoforme und psychischen Konsequenzen aufgezeigt, um über das Verständins Tagesstrukturen zu entwickeln, sowie dissozialer und disthymen Symptomatik entgegen zu wirken.
Suchterkrankungen und Abhängigkeit in den verschiedensten Ausprägungen gefährden den Menschen und seine Entwicklung.
Die Teilnehmer lernen die umfangreichen Formen und Auswirkungen von Suchterkrankungen kennen, und wie sie gesundheitsfördernde Maßnahmen ergreifen können.
In dieser Fortbildung werden die Unterschiede zwischen Sucht, Abhängigkeit, Missbrauch und Gefährdung aufgezeigt ebenso wie die Auswirkungen in Langzeitschädigung, Risiken und Nebenwirkungen.

Schwerpunkte
- Formen und Auswirkungen von Suchterkrankungen
- Unterschiede zwischen Sucht, Abhängigkeit, Missbrauch und Gefährdung
- Auswirkungen in Langzeitschädigung, Risiken und Nebenwirkungen
- gesundheitsfördernde Maßnahmen

Zurück