Anmeldung

325/2023: NEU Kommunikation in Gruppen verbessern

Zielgruppe
Mitarbeitende in Sozialen Einrichtung mit Verantwortung für Gruppenarbeit sowie Interessierte
Termine
07.06.2023
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2
04109 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Andreas Görlitz / Birgit Wilsch
ReferentInnen
Hartmut Meiler
Diplom-Kaufmann; M.A. in Counseling
Kursgebühren
Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Beschreibung

Das Gespräch mit einem Gesprächspartner ist in Modellen gut beschrieben. Was verändert sich, wenn in Gruppen kommuniziert wird? Was sind die Störgrößen, die zu misslingender Kommunikation führen? Worauf sollte geachtet werden?
Und wie gelingt Kommunikation in kleinen und in großen Gruppen? Welche Mittel und Medien stehen zur Verfügung und wie können wir sie erfolgreich nutzen? Welchen Aufwand bedeutet das und welchen Erfolg bringt es mit sich?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmende kennen Kommunikationssettings in Gruppen können diese reflektieren und in ihrer Praxis einsetzen.

Schwerpunkte

- Kommunikationsmodell Sender – Empfänger
- Störgrößen
- Folgen der Kommunikationsstörungen
- Medien und Mittel zur Verbesserung der Kommunikation
- Aufwand und Erfolg Am Beispiel der Besprechungsorganisation

Bemerkungen

Bringen Sie konkrete Situationen aus Ihrem Alltag mit, die wir exemplarisch (und anonymisiert) bearbeiten können.

Zurück

325/2023: NEU Kommunikation in Gruppen verbessern

Zielgruppe
Mitarbeitende in Sozialen Einrichtung mit Verantwortung für Gruppenarbeit sowie Interessierte

Termine
07.06.2023

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2
04109 Leipzig

ReferentInnen
Hartmut Meiler
Diplom-Kaufmann; M.A. in Counseling

Leitung /Organisation
Andreas Görlitz / Birgit Wilsch

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Beschreibung
Das Gespräch mit einem Gesprächspartner ist in Modellen gut beschrieben. Was verändert sich, wenn in Gruppen kommuniziert wird? Was sind die Störgrößen, die zu misslingender Kommunikation führen? Worauf sollte geachtet werden?
Und wie gelingt Kommunikation in kleinen und in großen Gruppen? Welche Mittel und Medien stehen zur Verfügung und wie können wir sie erfolgreich nutzen? Welchen Aufwand bedeutet das und welchen Erfolg bringt es mit sich?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmende kennen Kommunikationssettings in Gruppen können diese reflektieren und in ihrer Praxis einsetzen.

Schwerpunkte
- Kommunikationsmodell Sender – Empfänger
- Störgrößen
- Folgen der Kommunikationsstörungen
- Medien und Mittel zur Verbesserung der Kommunikation
- Aufwand und Erfolg Am Beispiel der Besprechungsorganisation

Bemerkungen
Bringen Sie konkrete Situationen aus Ihrem Alltag mit, die wir exemplarisch (und anonymisiert) bearbeiten können.

Zurück