Anmeldung

110/2023: NEU Grundlagen der unterstützten Kommunikation

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtung, in der Begleitung von Menschen und Interessierte
Termine
24.02.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich
ReferentInnen
Uwe Billerbeck
Regionalleiter Dresden der Gesellschaft für unterstützte Kommunikation e.V.
Kursgebühren
Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
140,00 Euro

Beschreibung

Die Erweiterung der individuellen Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil sonderpädagogischer Arbeit im Alltag. Pädagogische Fachkräfte sind gefordert, den Umgang mit Kommunikationshilfen sachgerecht zu unterstützen und in allen Bereichen des Alltags die Anwendung von Kommunikationsstrategien zu fördern.
Die Teilnehmenden erwerben theoretische Grundkenntnisse über den Ansatz der Unterstützenten Kommunikation (UK) und sind für die spezifischen Belange unterstützt kommunizierender Menschen sensibilisiert. Sie wissen um die Notwendigkeit einer durchgängigen Kommunikationsförderung im gesamten Alltag für diese Zielgruppe und entwickeln erste Ansätze für konkrete Lern- und Förderangebote.

Schwerpunkte

- Was ist Kommunikation?
- Kommunikationsformen und -funktionen
- Grundlagen der Sprachentwicklung
- Ideensammlung für die praktische Umsetzung im Alltag
- Übungen zur Selbsterfahrung (Empathieebene)

Zurück

110/2023: NEU Grundlagen der unterstützten Kommunikation

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtung, in der Begleitung von Menschen und Interessierte

Termine
24.02.2023

Uhrzeit
09.00 - 16.15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Uwe Billerbeck
Regionalleiter Dresden der Gesellschaft für unterstützte Kommunikation e.V.

Leitung /Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
140,00 Euro

Beschreibung
Die Erweiterung der individuellen Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil sonderpädagogischer Arbeit im Alltag. Pädagogische Fachkräfte sind gefordert, den Umgang mit Kommunikationshilfen sachgerecht zu unterstützen und in allen Bereichen des Alltags die Anwendung von Kommunikationsstrategien zu fördern.
Die Teilnehmenden erwerben theoretische Grundkenntnisse über den Ansatz der Unterstützenten Kommunikation (UK) und sind für die spezifischen Belange unterstützt kommunizierender Menschen sensibilisiert. Sie wissen um die Notwendigkeit einer durchgängigen Kommunikationsförderung im gesamten Alltag für diese Zielgruppe und entwickeln erste Ansätze für konkrete Lern- und Förderangebote.

Schwerpunkte
- Was ist Kommunikation?
- Kommunikationsformen und -funktionen
- Grundlagen der Sprachentwicklung
- Ideensammlung für die praktische Umsetzung im Alltag
- Übungen zur Selbsterfahrung (Empathieebene)

Zurück