Anmeldung

514/2022: Musikmachen und Theaterspielen

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
Termine
14.11.2022 - 15.11.2022
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Birgit Willsch
ReferentInnen
Sabine Barth
Dipl. Rhythmiklehrerin,
Dipl. Soz.päd.
Kursgebühren
Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
245,00 Euro

Beschreibung

Zwei Ausdrucks- und Kunstrichtungen gehen in diesem Seminar elementare Verbindungen ein.
Schon bei Kleinkindern können wir die Lust an imaginativen Spielen, an ‚So- tun- als- ob- Handlungen‘ in kreativen Symbol- und Explorationsspielen beobachten. Wir können dies mit der Zielperspektive ‚Musiktheater‘ aufgreifen. Im Rollen-/Theater-/Spiel können Alltagserfahrungen vertieft und der empathische Umgang mit dem Umfeld geübt werden. Wir erproben die sozialen Aspekte von Ausprobieren/Vormachen/Aufmerksam zuschauen/Anerkennen, von Strukturieren/Proben/Wiederholen von Musik- und Spielhandlungen vor Publikum, wir erarbeiten den Rollenwechsel von Darstellen und Zuschauen in elementaren Auftritts- und Bühnensituationen.
Hier legen wir Grundsteine für individuelle und soziale Kompetenzen in Präsentationsformen verschiedener Art.

Schwerpunkte

- Erweiterung der persönlichen Spiel- und Verwandlungsfreude
- Spielaktionen und Gesang (Themenlieder)
- Bewegung/Tanz, Instrumentalspiel

Bemerkungen

- Bitte zum Kurs mitbringen: Bequeme Kleidung, Schuhe/Socken, elementare Musikinstrumente, einen Hut, ein paar Tücher, einen ungewöhnlichen oder gewöhnlichen Gegenstand nach Wahl.

Zurück

514/2022: Musikmachen und Theaterspielen

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Termine
14.11.2022 - 15.11.2022

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

ReferentInnen
Sabine Barth
Dipl. Rhythmiklehrerin,
Dipl. Soz.päd.

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Birgit Willsch

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
305,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
245,00 Euro

Beschreibung
Zwei Ausdrucks- und Kunstrichtungen gehen in diesem Seminar elementare Verbindungen ein.
Schon bei Kleinkindern können wir die Lust an imaginativen Spielen, an ‚So- tun- als- ob- Handlungen‘ in kreativen Symbol- und Explorationsspielen beobachten. Wir können dies mit der Zielperspektive ‚Musiktheater‘ aufgreifen. Im Rollen-/Theater-/Spiel können Alltagserfahrungen vertieft und der empathische Umgang mit dem Umfeld geübt werden. Wir erproben die sozialen Aspekte von Ausprobieren/Vormachen/Aufmerksam zuschauen/Anerkennen, von Strukturieren/Proben/Wiederholen von Musik- und Spielhandlungen vor Publikum, wir erarbeiten den Rollenwechsel von Darstellen und Zuschauen in elementaren Auftritts- und Bühnensituationen.
Hier legen wir Grundsteine für individuelle und soziale Kompetenzen in Präsentationsformen verschiedener Art.

Schwerpunkte
- Erweiterung der persönlichen Spiel- und Verwandlungsfreude
- Spielaktionen und Gesang (Themenlieder)
- Bewegung/Tanz, Instrumentalspiel

Bemerkungen
- Bitte zum Kurs mitbringen: Bequeme Kleidung, Schuhe/Socken, elementare Musikinstrumente, einen Hut, ein paar Tücher, einen ungewöhnlichen oder gewöhnlichen Gegenstand nach Wahl.

Zurück