Anmeldung

464/2022: Miteinander: Wertschätzende Kommunikation im Kita-Alltag - NEU

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte
Termine
29.09.2022 - 30.09.2022
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Cornelia van der Hoek, Sozialpädagogin, Marte-Meo Kollegentrainerin, ehemalige Kita-Leiterin
Kursgebühren
Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK- Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung

Vermutlich haben Sie bereits in zahlreichen Situationen erfahren, welche Bedeutung eine
verbindliche, wertschätzende Kommunikation für die gelingende Zusammenarbeit im Team
und die Gestaltung erfolgreicher Zusammenarbeit mit Familien hat. Die Qualität von
Kommunikation hat entscheidenden Einfluss auf Arbeitsmotivation, Beziehungsgestaltung und
die Entwicklung von Kindern in pädagogischen Einrichtungen.
In einer KiTa begegnen sich Menschen mit unterschiedlichen Erwartungen und Bedürfnissen.
Meinungsverschiedenheiten bis hin zu offenen oder verdeckten Konflikten gehören zum
Arbeitsalltag. Durch ihre Komplexität und Dynamik werden sie in der Regel als anstrengend
und belastend empfunden und verschwenden im Berufsleben kostbare Energien und
Ressourcen. In diesem Seminar erweitern Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen, um
gelassener und souveräner durch herausfordernde Kommunikationssituationen zu navigieren
und eine positive Gesprächskultur zu entwickeln.

Schwerpunkte

- Grundlagen wertschätzender Kommunikation

- Hilfreiche Methoden der Gesprächsführung

- Problemlösung und konstruktive Kritik

- Fallbearbeitung/Praxistransfer

- Umgang mit Emotionen

- Selbst und Fremdwahrnehmung, kollegiales Feedback

Zurück

464/2022: Miteinander: Wertschätzende Kommunikation im Kita-Alltag - NEU

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte

Termine
29.09.2022 - 30.09.2022

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Cornelia van der Hoek, Sozialpädagogin, Marte-Meo Kollegentrainerin, ehemalige Kita-Leiterin

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK- Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung
Vermutlich haben Sie bereits in zahlreichen Situationen erfahren, welche Bedeutung eine
verbindliche, wertschätzende Kommunikation für die gelingende Zusammenarbeit im Team
und die Gestaltung erfolgreicher Zusammenarbeit mit Familien hat. Die Qualität von
Kommunikation hat entscheidenden Einfluss auf Arbeitsmotivation, Beziehungsgestaltung und
die Entwicklung von Kindern in pädagogischen Einrichtungen.
In einer KiTa begegnen sich Menschen mit unterschiedlichen Erwartungen und Bedürfnissen.
Meinungsverschiedenheiten bis hin zu offenen oder verdeckten Konflikten gehören zum
Arbeitsalltag. Durch ihre Komplexität und Dynamik werden sie in der Regel als anstrengend
und belastend empfunden und verschwenden im Berufsleben kostbare Energien und
Ressourcen. In diesem Seminar erweitern Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen, um
gelassener und souveräner durch herausfordernde Kommunikationssituationen zu navigieren
und eine positive Gesprächskultur zu entwickeln.

Schwerpunkte
- Grundlagen wertschätzender Kommunikation

- Hilfreiche Methoden der Gesprächsführung

- Problemlösung und konstruktive Kritik

- Fallbearbeitung/Praxistransfer

- Umgang mit Emotionen

- Selbst und Fremdwahrnehmung, kollegiales Feedback

Zurück