Anmeldung

169/2022: Inspirationen und kreative Ideen für den Betreuungsalltag in Einrichtungen der (Sozial-)Psychiatrie

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen und Einrichtungen der (Sozial-)Psychiatrie
Termine
04.02.2022
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich
ReferentInnen
Beate Wuigk-Adam
Kunsttherapeutin M.A., DFKGT Supervisorin DGSv*, Dipl.-Sozialpädagogin
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Wie gelingt es im Alltag Momente des Wohlbefindens für die zu Begleitenden zu schaffen? Oft sind es Augenblicke der intensiven persönlichen Zuwendung, die der Zeit Struktur verleihen und Freude und Lichtblicke verschaffen.
Etwas selbst zu gestalten, Schöpfer eines kleinen Werkes zu sein oder einfach einen kreativen Prozess zu erleben, setzt Zufriedenheit, Heiterkeit und oft auch das Eintauchen in die eigene Lebensgeschichte frei.
Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden auf der Grundlage ihrer ganz persönlichen Erfahrungen und Wünsche kreative und gestalterische Ideen für ihre Arbeit in der Einzelbetreuung, mit Kleingruppen und für Veranstaltungen.
Sie lernen unterschiedliche künstlerische Materialien und Techniken kennen, die sich eignen, mit wenig Aufwand auch bei eingeschränkten Fertigkeiten gute Wirkungen zu erzielen.
Sie erleben die Wirkung einzelner Materialien von Pastell, Aquarell, Stoffen, Naturmaterialien uvm. indem sie selbst ausprobieren können.
Am Ende schaffen sich die Teilnehmenden eine alltagstaugliche Ideensammlung.

Schwerpunkte

- kreative Ideen in der Aktivierung
- Umgang mit künstlerischen Materialien
- Kennenlernen kreativer Methoden
- Einbeziehung von Biografiearbeit
- Anwendungsbeispiele in Bezugnahme auf spezifische psychiatrische Erscheinungsformen
- individuelle Material- und Ideensammlung zum Mitnehmen

Zurück

169/2022: Inspirationen und kreative Ideen für den Betreuungsalltag in Einrichtungen der (Sozial-)Psychiatrie

Zielgruppe
Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen und Einrichtungen der (Sozial-)Psychiatrie

Termine
04.02.2022

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für
Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Beate Wuigk-Adam
Kunsttherapeutin M.A., DFKGT Supervisorin DGSv*, Dipl.-Sozialpädagogin

Leitung /Organisation
Stefanie Wildenhain / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Wie gelingt es im Alltag Momente des Wohlbefindens für die zu Begleitenden zu schaffen? Oft sind es Augenblicke der intensiven persönlichen Zuwendung, die der Zeit Struktur verleihen und Freude und Lichtblicke verschaffen.
Etwas selbst zu gestalten, Schöpfer eines kleinen Werkes zu sein oder einfach einen kreativen Prozess zu erleben, setzt Zufriedenheit, Heiterkeit und oft auch das Eintauchen in die eigene Lebensgeschichte frei.
Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden auf der Grundlage ihrer ganz persönlichen Erfahrungen und Wünsche kreative und gestalterische Ideen für ihre Arbeit in der Einzelbetreuung, mit Kleingruppen und für Veranstaltungen.
Sie lernen unterschiedliche künstlerische Materialien und Techniken kennen, die sich eignen, mit wenig Aufwand auch bei eingeschränkten Fertigkeiten gute Wirkungen zu erzielen.
Sie erleben die Wirkung einzelner Materialien von Pastell, Aquarell, Stoffen, Naturmaterialien uvm. indem sie selbst ausprobieren können.
Am Ende schaffen sich die Teilnehmenden eine alltagstaugliche Ideensammlung.

Schwerpunkte
- kreative Ideen in der Aktivierung
- Umgang mit künstlerischen Materialien
- Kennenlernen kreativer Methoden
- Einbeziehung von Biografiearbeit
- Anwendungsbeispiele in Bezugnahme auf spezifische psychiatrische Erscheinungsformen
- individuelle Material- und Ideensammlung zum Mitnehmen

Zurück