Anmeldung

356/2022: Grundlagen der AVR in der betrieblichen Praxis Teil II

Zielgruppe
Leitungs- und Personalverantwortliche, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Vorsitzende von Mitarbeitervertretungen
Termine
05.07.2022
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort-und Weiterbildung e.V. - im Haus der Diakonie
Paulsenstrasse 55 - 56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Thomas Emmrich / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Christian Siegling
Dipl. Betriebswirt FH
Partner Consolutions GmbH
Kursgebühren
Kursgebühren
250,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
200,00 Euro

Beschreibung

Für Personalverantwortliche ist es von entscheidender Bedeutung, sich im Bereich des Arbeitszeitrechts gut auszukennen. Wer neu zur Diakonie stößt oder den Arbeitsbereich wechselt, sieht sich oft vor die Aufgabe gestellt, sich in das kircheneigene Arbeitszeitrecht mit den dazugehörigen Arbeitsvertragsrichtlinien (kurz: AVR) möglichst rasch und umfassend einzufinden. Aber auch langjährige Erfahrung in diesem Bereich benötigt wegen der gesetzlichen Änderungen und aktuellen Rechtsprechung immer wieder eine Auffrischung.

Die Fragestellungen der Teilnehmenden werden in das Seminar einbezogen.

Schwerpunkte

- Grundsätze des Arbeitsrechts (Günstigkeitsprinzip)
- Grundlagen des Arbeitszeitrechts und der Arbeitszeitgestaltung
- Ausgleichszeitraum, Sollarbeitszeit, Rahmendienstplan und Arbeitszeitkonto
- Rechtliche Rahmenbedingungen (Ruhepausen, Ruhezeiten etc.)
- Anrechnung von Arbeitszeiten bei Fortbildungen, Dienstreisen, Freizeitmaßnahmen
- Plus-, Minus- und Überstunden, Langzeitarbeitszeitkonto
- Arbeitszeitregelungen bei Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft
- Urlaubsplanung und -gewährung, Zusatzurlaub
- Wechselschicht- und Schichtzulage
- Aktuelles aus der Rechtsprechung

Zurück

356/2022: Grundlagen der AVR in der betrieblichen Praxis Teil II

Zielgruppe
Leitungs- und Personalverantwortliche, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Vorsitzende von Mitarbeitervertretungen

Termine
05.07.2022

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort-und Weiterbildung e.V. - im Haus der Diakonie
Paulsenstrasse 55 - 56
12163 Berlin

ReferentInnen
Christian Siegling
Dipl. Betriebswirt FH
Partner Consolutions GmbH

Leitung /Organisation
Thomas Emmrich / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
250,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
200,00 Euro

Beschreibung
Für Personalverantwortliche ist es von entscheidender Bedeutung, sich im Bereich des Arbeitszeitrechts gut auszukennen. Wer neu zur Diakonie stößt oder den Arbeitsbereich wechselt, sieht sich oft vor die Aufgabe gestellt, sich in das kircheneigene Arbeitszeitrecht mit den dazugehörigen Arbeitsvertragsrichtlinien (kurz: AVR) möglichst rasch und umfassend einzufinden. Aber auch langjährige Erfahrung in diesem Bereich benötigt wegen der gesetzlichen Änderungen und aktuellen Rechtsprechung immer wieder eine Auffrischung.

Die Fragestellungen der Teilnehmenden werden in das Seminar einbezogen.

Schwerpunkte
- Grundsätze des Arbeitsrechts (Günstigkeitsprinzip)
- Grundlagen des Arbeitszeitrechts und der Arbeitszeitgestaltung
- Ausgleichszeitraum, Sollarbeitszeit, Rahmendienstplan und Arbeitszeitkonto
- Rechtliche Rahmenbedingungen (Ruhepausen, Ruhezeiten etc.)
- Anrechnung von Arbeitszeiten bei Fortbildungen, Dienstreisen, Freizeitmaßnahmen
- Plus-, Minus- und Überstunden, Langzeitarbeitszeitkonto
- Arbeitszeitregelungen bei Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft
- Urlaubsplanung und -gewährung, Zusatzurlaub
- Wechselschicht- und Schichtzulage
- Aktuelles aus der Rechtsprechung

Zurück