Anmeldung

572/2022: Godly Play - Spielerisches Erkunden von Bibel und Glaube

Zielgruppe
Mitarbeitende aus Kindertageseinrichtungen und Interessierte
Termine
28.09.2022
Uhrzeit
9:00 Uhr - 16:15 Uhr
Ort
Michaeliskirche Leipzig
Nordplatz
(Eingang Westkapelle-Rückseite der Kirche)
04105 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Birgit Willsch
ReferentInnen
Dr. Martin Steinhäuser
Prof. für Gemeindepädagogik und kirchliche Abeit mit Kindern, Godly Play- Fortbildner
N.N.
Kursgebühren
Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
120,00 Euro

Beschreibung

Godly Play ist ein Konzept spiritueller Bildung, entwickelt von Jerome Berryman und unter dem Namen Gott im Spiel auch in Deutschland adaptiert und weiterentwickelt. Es verbindet Impulse aus der Montessori-Pädagogik mit Inhalten des christlichen Glaubens. Kinder werden anhand von biblischen Geschichten eingeladen, den großen Fragen und Geheimnissen des Lebens nachzuspüren. Spielerisch und imaginativ können sie sich mit Freiheit und Sinn, mit Grenzen und Vertrauen in ihrem Alltag auseinandersetzen. Godly Play ermutigt zum Theologisieren und traut Kindern zu, Gott hörend und redend, spielend und gestaltend, feiernd und staunend zu begegnen.

An diesem Einführungstag werden Sie Godly Play selbst erleben und lernen auch den theoretischen Hintergrund des Konzeptes kennen.

Der Kurs (Kennenlerntag) ist Voraussetzung für die Teilnahme an einem zertifizierten Erzählkurs.

Schwerpunkte

- Methodik und Didaktik von Godly Play
- Theoretische Hintergründe des Konzeptes
- Godly Play selbst erleben

Bemerkungen

Bitte bringen Sie ein Sitzkissen und dicke Socken mit zum Kurs.

Zurück

572/2022: Godly Play - Spielerisches Erkunden von Bibel und Glaube

Zielgruppe
Mitarbeitende aus Kindertageseinrichtungen und Interessierte

Termine
28.09.2022

Uhrzeit
9:00 Uhr - 16:15 Uhr

Ort
Michaeliskirche Leipzig
Nordplatz
(Eingang Westkapelle-Rückseite der Kirche)
04105 Leipzig

ReferentInnen
Dr. Martin Steinhäuser
Prof. für Gemeindepädagogik und kirchliche Abeit mit Kindern, Godly Play- Fortbildner
N.N.

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Birgit Willsch

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
150,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
120,00 Euro

Beschreibung
Godly Play ist ein Konzept spiritueller Bildung, entwickelt von Jerome Berryman und unter dem Namen Gott im Spiel auch in Deutschland adaptiert und weiterentwickelt. Es verbindet Impulse aus der Montessori-Pädagogik mit Inhalten des christlichen Glaubens. Kinder werden anhand von biblischen Geschichten eingeladen, den großen Fragen und Geheimnissen des Lebens nachzuspüren. Spielerisch und imaginativ können sie sich mit Freiheit und Sinn, mit Grenzen und Vertrauen in ihrem Alltag auseinandersetzen. Godly Play ermutigt zum Theologisieren und traut Kindern zu, Gott hörend und redend, spielend und gestaltend, feiernd und staunend zu begegnen.

An diesem Einführungstag werden Sie Godly Play selbst erleben und lernen auch den theoretischen Hintergrund des Konzeptes kennen.

Der Kurs (Kennenlerntag) ist Voraussetzung für die Teilnahme an einem zertifizierten Erzählkurs.

Schwerpunkte
- Methodik und Didaktik von Godly Play
- Theoretische Hintergründe des Konzeptes
- Godly Play selbst erleben

Bemerkungen
Bitte bringen Sie ein Sitzkissen und dicke Socken mit zum Kurs.

Zurück