Anmeldung

164/2024: Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe
Termine
05.12.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Andreas Görlitz / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl. Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin
Kursgebühren
Kursgebühren
170,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Beschreibung

Nach einer Übersicht der Inhalte des Standards und der kurzen Darstellung der zugrundegelegten Personzentrierung werden Impulse zur Umsetzung und insbesondere zur Entwicklung von 'Verstehenshypothesen' gegeben.

Für alle, die sich über den Standard informieren, bzw. diesen einführen wollen.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die Schwerpunkte und wesentlichen Inhalte des Expertenstandards und erwerben Kompetenzen, um insbesondere fallbezogene Verstehenshypothesen zu entwickeln und personzentrierte Ansätze in der Praxis umzusetzen.

Schwerpunkte

- Schwerpunkte des Standards
- Personzentrierung als implizierte Haltung
- Entwicklung von Verstehenshypothesen (fallbezogen)
- Handlungsimpulse für die praktische Umsetzung
__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Bemerkungen

Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor
Kursbeginn die Diakademie per Telefon oder per Mail informieren!

Zurück

164/2024: Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe

Termine
05.12.2024

Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Christel Schumacher
Dipl. Sozialpädagogin,
DCM Evaluatorin

Leitung /Organisation
Andreas Görlitz / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
170,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Beschreibung
Nach einer Übersicht der Inhalte des Standards und der kurzen Darstellung der zugrundegelegten Personzentrierung werden Impulse zur Umsetzung und insbesondere zur Entwicklung von 'Verstehenshypothesen' gegeben.

Für alle, die sich über den Standard informieren, bzw. diesen einführen wollen.

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden kennen die Schwerpunkte und wesentlichen Inhalte des Expertenstandards und erwerben Kompetenzen, um insbesondere fallbezogene Verstehenshypothesen zu entwickeln und personzentrierte Ansätze in der Praxis umzusetzen.

Schwerpunkte
- Schwerpunkte des Standards
- Personzentrierung als implizierte Haltung
- Entwicklung von Verstehenshypothesen (fallbezogen)
- Handlungsimpulse für die praktische Umsetzung
__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).

Bemerkungen
Bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub bitte 12 Wochen vor
Kursbeginn die Diakademie per Telefon oder per Mail informieren!

Zurück