Anmeldung

292/2022: Erlebnis-Parcours-Gestaltung ... Selbst erleben-weitergeben

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe sowie Interessierte
Termine
15.03.2022 - 16.03.2022
Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr
Ort
PflegeWohnen BETHANIEN
Planitzwiese 27
09130 Chemnitz

http://www.ediacon-altenpflegeheime.de/chemnitz.html

Leitung / Organisation
Ulrike Kaiser / Birgit Willsch
ReferentInnen
Gisela Poppenberg
Dipl.-Sozialpädagogin;
Sagitta Meissner-Müsse,
Sozialpädagogin;
Referentinnen für Gedächtnistraining
Kursgebühren
Kursgebühren
265,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
210,00 Euro

Beschreibung

Überraschen Sie Ihre Bewohner mit einem kleinen Dauerparcours oder "Aktivierungsinseln", die für Einzeltraining oder kleine Gruppen geeignet sind.

Ein Erlebnisparcours bietet den Teilnehmenden ein Aktivierungspotpourri quer durch verschiedenste Hirnleistungen. Durch die Vielfalt der Anregungen und Medien kann jeder Teilnehmende seine Ressourcen nutzen und stärken. So bietet der Parcours ohne Leistungsdruck Möglichkeiten, nach Lust und Laune ganzheitliche Aktivierung zu erfahren.

In dieser Fortbildung erleben die Teilnehmenden einen thematischen Parcours, je nach Jahreszeit, geeignet für große Gruppen, z. B. für Sommerfeste, Tag der offenen Tür und Advent/Weihnachten.
Sie erhalten auch außerhalb der Parcoursidee Anregungen für die tägliche Aktivierung ihrer Klienten und erstellen im Laufe des Seminars gemeinsam einen Parcours. Sie gestalten ihn je nach der geistigen und körperlichen Fitness der Klienten.

Schwerpunkte

- spielerische Übungen zu verschiedenen Hirnleistungen
- Anregung von Kreativität und Fantasie
- Was macht einen gelungenen Parcours aus?
- Anlässe für die Arbeit mit einem Parcours
- Impulse für Themen und Elemente des Parcours
__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI).

Zurück

292/2022: Erlebnis-Parcours-Gestaltung ... Selbst erleben-weitergeben

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege und Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe sowie Interessierte

Termine
15.03.2022 - 16.03.2022

Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr

Ort
PflegeWohnen BETHANIEN
Planitzwiese 27
09130 Chemnitz

ReferentInnen
Gisela Poppenberg
Dipl.-Sozialpädagogin;
Sagitta Meissner-Müsse,
Sozialpädagogin;
Referentinnen für Gedächtnistraining

Leitung /Organisation
Ulrike Kaiser / Birgit Willsch

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
265,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
210,00 Euro

Beschreibung
Überraschen Sie Ihre Bewohner mit einem kleinen Dauerparcours oder "Aktivierungsinseln", die für Einzeltraining oder kleine Gruppen geeignet sind.

Ein Erlebnisparcours bietet den Teilnehmenden ein Aktivierungspotpourri quer durch verschiedenste Hirnleistungen. Durch die Vielfalt der Anregungen und Medien kann jeder Teilnehmende seine Ressourcen nutzen und stärken. So bietet der Parcours ohne Leistungsdruck Möglichkeiten, nach Lust und Laune ganzheitliche Aktivierung zu erfahren.

In dieser Fortbildung erleben die Teilnehmenden einen thematischen Parcours, je nach Jahreszeit, geeignet für große Gruppen, z. B. für Sommerfeste, Tag der offenen Tür und Advent/Weihnachten.
Sie erhalten auch außerhalb der Parcoursidee Anregungen für die tägliche Aktivierung ihrer Klienten und erstellen im Laufe des Seminars gemeinsam einen Parcours. Sie gestalten ihn je nach der geistigen und körperlichen Fitness der Klienten.

Schwerpunkte
- spielerische Übungen zu verschiedenen Hirnleistungen
- Anregung von Kreativität und Fantasie
- Was macht einen gelungenen Parcours aus?
- Anlässe für die Arbeit mit einem Parcours
- Impulse für Themen und Elemente des Parcours
__________________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53c SGB XI).

Zurück