Anmeldung

398/2022: Einführung: Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD) - Herausforderungen meistern

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Termine
21.06.2022 - 22.06.2022
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Leipzig - Zentrum
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2 a
04109 Leipzig

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Birgit Willsch
ReferentInnen
Maike Behn
Heil- und Traumapädagogin, Soz. Verhaltenswissenschaften
Kursgebühren
Kursgebühren
255,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
210,00 Euro

Beschreibung

Die Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD) ist eine unsichtbare hirnorganische Behinderung, ausgelöst durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft.
Häufig ist sie unerkannt und verwechselt mit ADHS.
Für alle Beteiligten ist das eine sehr anstrengende und herausfordernde Situation.
Wir kann nun eine menschenfreundliche und professionelle Passung aussehen?
Die Verhaltensweisen sind beobachtbar und lassen sich durch genaue Beobachtung steuern. So begeben wir uns auf den Weg zu weniger Aggression, mehr Selbstbewußtsein und Lebensfreude.

Lernergebnisse:
Der Kurs vermittelt die Erweiterung der pädagogischen Handlungskompetenz und vermittelt Grundlagenkenntnisse zum Thema FASD als hirnorganische Schädigung.

Schwerpunkte

- Kenntnisse zu FASD
- Ursache von FASD
- Passung und Ressourcen
- Überblick über die Diagnostik
- Hilfe und Unterstützungsmöglichkeiten
- Fallbeispiele

Zurück

398/2022: Einführung: Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD) - Herausforderungen meistern

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte

Termine
21.06.2022 - 22.06.2022

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Leipzig - Zentrum
Berufsbildungswerk Leipzig
Tagungsräume
Grimmaische Str. 10
Zugang über Universitätsstraße 2 a
04109 Leipzig

ReferentInnen
Maike Behn
Heil- und Traumapädagogin, Soz. Verhaltenswissenschaften

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Birgit Willsch

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
255,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
210,00 Euro

Beschreibung
Die Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD) ist eine unsichtbare hirnorganische Behinderung, ausgelöst durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft.
Häufig ist sie unerkannt und verwechselt mit ADHS.
Für alle Beteiligten ist das eine sehr anstrengende und herausfordernde Situation.
Wir kann nun eine menschenfreundliche und professionelle Passung aussehen?
Die Verhaltensweisen sind beobachtbar und lassen sich durch genaue Beobachtung steuern. So begeben wir uns auf den Weg zu weniger Aggression, mehr Selbstbewußtsein und Lebensfreude.

Lernergebnisse:
Der Kurs vermittelt die Erweiterung der pädagogischen Handlungskompetenz und vermittelt Grundlagenkenntnisse zum Thema FASD als hirnorganische Schädigung.

Schwerpunkte
- Kenntnisse zu FASD
- Ursache von FASD
- Passung und Ressourcen
- Überblick über die Diagnostik
- Hilfe und Unterstützungsmöglichkeiten
- Fallbeispiele

Zurück