Anmeldung

233/2023: Bunt macht stark! Ästhetische und Kulturelle Bildung erleben und mit einfachen Mitteln umsetzen

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte
Termine
16.03.2023 - 17.03.2023
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Dr. Sidonie Engels, Professorin für Ästhetische und Kulturelle Bildung im Studiengang Kindheitspädagogik (EFH)
Kursgebühren
Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung

Welch große Rolle ästhetische und kulturelle Bildung für die kindliche Entwicklung spielt, ist uns
häufig nicht bewusst. Durch vielfältige Anregungen, ihre Sinne zu erproben und zu gebrauchen,
lernen sie sich und ihre Umwelt kennen. Im ästhetisch bildnerischen Tun erleben sie, dass sie ihre
Welt auch nach eigenen Vorstellungen gestalten können. Bunt im Sinne von vielfältig sind unsere
Wahrnehmungen und Perspektiven, was Kinder bereits früh erfahren können.
Im Kurs probieren wir viel aus und reflektieren unsere Erlebnisse, um die Übungen, Spiele und
Prozesse in den pädagogischen Alltag übertragen zu können.

Schwerpunkte

- Bildnerisches Tun verstehen und anregen
- Wahrnehmung fördern
- Beziehung zur Natur vertiefen
- Bilder in Bilderbüchern gemeinsam betrachten
- Partizipation leben

Bemerkungen

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte bringen Sie feste Schuhe und Freude am
Draußensein mit. Der Kurs findet teilweise draußen statt.

Zurück

233/2023: Bunt macht stark! Ästhetische und Kulturelle Bildung erleben und mit einfachen Mitteln umsetzen

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte

Termine
16.03.2023 - 17.03.2023

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Dr. Sidonie Engels, Professorin für Ästhetische und Kulturelle Bildung im Studiengang Kindheitspädagogik (EFH)

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung
Welch große Rolle ästhetische und kulturelle Bildung für die kindliche Entwicklung spielt, ist uns
häufig nicht bewusst. Durch vielfältige Anregungen, ihre Sinne zu erproben und zu gebrauchen,
lernen sie sich und ihre Umwelt kennen. Im ästhetisch bildnerischen Tun erleben sie, dass sie ihre
Welt auch nach eigenen Vorstellungen gestalten können. Bunt im Sinne von vielfältig sind unsere
Wahrnehmungen und Perspektiven, was Kinder bereits früh erfahren können.
Im Kurs probieren wir viel aus und reflektieren unsere Erlebnisse, um die Übungen, Spiele und
Prozesse in den pädagogischen Alltag übertragen zu können.

Schwerpunkte
- Bildnerisches Tun verstehen und anregen
- Wahrnehmung fördern
- Beziehung zur Natur vertiefen
- Bilder in Bilderbüchern gemeinsam betrachten
- Partizipation leben

Bemerkungen
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte bringen Sie feste Schuhe und Freude am
Draußensein mit. Der Kurs findet teilweise draußen statt.

Zurück