Anmeldung

457/2022: Beziehungen gestalten: Möge die Macht mit Dir sein?! - NEU

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte
Termine
28.03.2022 - 29.03.2022
Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky
ReferentInnen
Franziska Strauch, Erzieherin, Kita- Fachberaterin
Kursgebühren
Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK- Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung

Das Seminar beschäftigt sich mit dem zentralen Thema Macht in Kindertageseinrichtungen. Wir
wollen uns in zwei Tagen diesem oft verdrängten Thema nähern und gemeinsam herausfinden,
warum es in pädagogischen Beziehungen immer auch um Macht geht, wo der Unterschied
zwischen Macht und Zwang ist, welche Anforderungen ein demokratischer Umgang mit Macht an
die pädagogischen Fachkräfte stellt, wieviel Macht die Fachkräfte selbst haben und wie
Beziehungsgestaltung gelingen kann. Dazu werden wir uns mit einigen Theorien und
Erziehungskonzepten auseinandersetzen, den biographischen Zugang nutzen und viele
abwechslungsreiche Methoden ausprobieren und kennenlernen.
Schwerpunkte:

Schwerpunkte

- Reflexionsprozessen von Machtverhältnissen

- Erlangen eines Bewusstsein für die eigene Macht

- Auseinandersetzen

- Mitnehmen von Erkenntnissen als Multiplikator*innen ins eigene Team

Zurück

457/2022: Beziehungen gestalten: Möge die Macht mit Dir sein?! - NEU

Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte

Termine
28.03.2022 - 29.03.2022

Uhrzeit
09:00-16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V.
im Haus der Diakonie
Paulsenstr. 55-56
12163 Berlin

ReferentInnen
Franziska Strauch, Erzieherin, Kita- Fachberaterin

Leitung /Organisation
Claudia Siegel / Gabriele Rosinsky

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 030 - 82097 117

Kursgebühren
185,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
130,00 Euro

Bemerkungen zu den Kosten
VETK- Mitglieder zahlen eine Kursgebühr in Höhe von 115 Euro.

Beschreibung
Das Seminar beschäftigt sich mit dem zentralen Thema Macht in Kindertageseinrichtungen. Wir
wollen uns in zwei Tagen diesem oft verdrängten Thema nähern und gemeinsam herausfinden,
warum es in pädagogischen Beziehungen immer auch um Macht geht, wo der Unterschied
zwischen Macht und Zwang ist, welche Anforderungen ein demokratischer Umgang mit Macht an
die pädagogischen Fachkräfte stellt, wieviel Macht die Fachkräfte selbst haben und wie
Beziehungsgestaltung gelingen kann. Dazu werden wir uns mit einigen Theorien und
Erziehungskonzepten auseinandersetzen, den biographischen Zugang nutzen und viele
abwechslungsreiche Methoden ausprobieren und kennenlernen.
Schwerpunkte:

Schwerpunkte
- Reflexionsprozessen von Machtverhältnissen

- Erlangen eines Bewusstsein für die eigene Macht

- Auseinandersetzen

- Mitnehmen von Erkenntnissen als Multiplikator*innen ins eigene Team

Zurück