281/2022: "Aus dem Nähkästchen geplaudert"

Zielgruppe
Pflege- und Betreuungskräfte in Einrichtungen der Altenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie Interessierte
Termine
11.11.2022
Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr
Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

http://www.diakademie.de/kursorte.html

Leitung / Organisation
Juliane Wilbrecht / Karin Friedrich
ReferentInnen
Christiane Dumke
Diplom-Pflegewirtin,
Musikgeragogin,
Case Managerin (dgcc)
Kursgebühren
Kursgebühren
130,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (Diakademie)
105,00 Euro

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Ihr Interesse für einen Folgetermin nehmen wir per Mail oder Fax gern entgegen.


Beschreibung

Ein Nähkästchen ist nicht nur Aufbewahrungsort für Nadel, Faden, Knöpfe, Schere. In einem Nähkästchen finden sich Geschichten und Geheimnisse. "Aus dem Nähkästchen wird auch geplaudert." Aber was wird da (aus)geplaudert?

In der Fortbildung erfahren die Teilnehmenden, was es mit der Redewendung und den Geheimnissen des Nähkästchens auf sich hat.
Sie hören Geschichten, Märchen, Balladen und Geheimnisse, singen, spielen und gestalten diese nach und beschäftigen sich auch mit den tatsächlichen wie sinnbildlichen Utensilien eines Nähkästchens und ordnen manche erfahrene Geschichte biografisch ein.

Schwerpunkte

- personenzentriert arbeiten
- biografieorientiert arbeiten
- kreative und spielerische Beschäftigungsmöglichkeiten

______________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).




Bemerkungen

Bitte geeignete eigene Utensilien, Nähkästchen und Geschichten mitbringen.
Arbeitsformen: Geschichten und Gespräche, Kreatives Arbeiten

Zurück

281/2022: "Aus dem Nähkästchen geplaudert"

Zielgruppe
Pflege- und Betreuungskräfte in Einrichtungen der Altenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie Interessierte

Termine
11.11.2022

Uhrzeit
9:00 - 16:15 Uhr

Ort
Diakonische Akademie
für Fort- und Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 9
01468 Moritzburg

ReferentInnen
Christiane Dumke
Diplom-Pflegewirtin,
Musikgeragogin,
Case Managerin (dgcc)

Leitung /Organisation
Juliane Wilbrecht / Karin Friedrich

Anmeldung
Nutzen Sie unser Angebot unter www.diakademie.de

Informationen
Tel.: 035207 - 843 50

Kursgebühren
130,00 Euro

Kursgebühren für Mitglieder (DAFW)
105,00 Euro

Beschreibung
Ein Nähkästchen ist nicht nur Aufbewahrungsort für Nadel, Faden, Knöpfe, Schere. In einem Nähkästchen finden sich Geschichten und Geheimnisse. "Aus dem Nähkästchen wird auch geplaudert." Aber was wird da (aus)geplaudert?

In der Fortbildung erfahren die Teilnehmenden, was es mit der Redewendung und den Geheimnissen des Nähkästchens auf sich hat.
Sie hören Geschichten, Märchen, Balladen und Geheimnisse, singen, spielen und gestalten diese nach und beschäftigen sich auch mit den tatsächlichen wie sinnbildlichen Utensilien eines Nähkästchens und ordnen manche erfahrene Geschichte biografisch ein.

Schwerpunkte
- personenzentriert arbeiten
- biografieorientiert arbeiten
- kreative und spielerische Beschäftigungsmöglichkeiten

______________________________________________________________
Registrierung beruflich Pflegender:
Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.
Info und Anmeldung: www.regbp.de

Die Fortbildung ist geeignet als Aufbauseminar für zusätzliche
Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (gemäß der RL nach § 53b SGB XI).




Bemerkungen
Bitte geeignete eigene Utensilien, Nähkästchen und Geschichten mitbringen.
Arbeitsformen: Geschichten und Gespräche, Kreatives Arbeiten

Zurück